Porno als Vorbild?

Benutzer123376  (32)

Ist noch neu hier
Hallo,

gibt es Pornos, die euer Sexleben bereichert bzw. positiv beeinflusst haben und deshalb auch in gewisser Weise als Vorbild gedient haben?

A) Wenn ja, in welcher Art und Weise hat es euer Sexleben verändert/bereichert?

B) Welche Filme waren das?

Oder ist das aus eurer Sicht alles nur übertrieben, geschmacklos und abturnend?

Vielen Dank für eure Antworten!


 

Benutzer122163 

Benutzer gesperrt
Vorbild? Na, ich weiß nicht. Aber gelegentlich zum Antörnen. Ganz selten gibt es mal was Gutes. Aber jetzt mit einźelnen Titeln aufwarten, das ist auch nicht einfach.
 
M

Benutzer

Gast
Gibt es Pornos, die euer Sexleben bereichert bzw. positiv beeinflusst haben und deshalb auch in gewisser Weise als Vorbild gedient haben?

A) Wenn ja, in welcher Art und Weise hat es euer Sexleben verändert/bereichert?
Naja, dadurch das ich mir mal ein paar Pornos angeschaut habe bin ich viel offener und lockerer bei meinem Ersten Mal gewesen. Ich war nicht so schüchtern und verklemmt, wie ich es wohl ohne Porno gewesen wäre. Durch einen Porno, kann man halt bestimmte Dinge abkucken und lernen. Natürlich nicht alles und vieles ist viel zu übertrieben und heftig in Szene gesetzt. Aber ein wenig inspirieren kann es einen schon(z.B. was Oralverkehr usw angeht). Allgemein gehe ich dadurch lockerer damit um und mache mir nicht 10.000 Gedanken, wie sonst den ganzen Tag über.

B) Welche Filme waren das?
Meistens irgendwelche Pornos von DaneJones..
Weil sie meistens mit Gefühl und Zärtlichkeit waren und es nicht diese typischen Filmchen waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren