poetisch werden

E

Benutzer

Gast
Hi alle^^

ich will gerne hmm wie sagt man das ?peotisch? sein. Ich möchte nette komplimente sagen in sachen liebe aber sprachgewand :grin: nicht so sachen wir du bist hübsch sondern anders halt^^
Gibt es da bücher die einen inspirieren lassen oder tipps geben? :grin:
 

Benutzer82824  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich würde mit einem Buch zur deutschen Grammatik anfangen und mich dann langsam vorarbeiten...


So...scherz beiseite.

Ich glaube nicht damit das bei den Damen so gut ankommt, außer du weißt genau sie steht auf sowas, also ich wäre vorsichtig mit sowas. Zuviel davon geht ins Auge.
 

Benutzer82976 

Benutzer gesperrt
und vor allem kleine schritte wagen. die basics kennenlernen. so etwas in etwa:

yo, elstein in da house
kann zwar nicht reimen, macht mir nix aus
ich lebe für poesie
so krass wie ich werdet ihr nie
und als abgang einen coolen effekt
schade, doch nicht, muss ja ins bett

(keine peosie, aber damit punktet man auch)
 

Benutzer10111 

Verbringt hier viel Zeit
hmm ja Bücher sind ne super Idee! Davon gibts ne ganze Menge...ich denke nicht, dass du poetisch durch ein einziges "Lehrbuch" werden kannst. Außerdem wird es eine ganze Menge verschiedener "Richtungen" geben. Vielleicht liest du erstmal ein paar Klassiker um dich inspirieren zu lassen...und dann hilft wohl nur Übung, Übung, Übung, indem du versuchst eigene Sachen zu verfassen.
Also ich denke mal mit Shakespeare als Einstieg kann man nicht viel falsch machen, wenn du es etwas klassischer magst...
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
du solltest es selber wollen
schreibst du denn für dich sag ich mal gedichte oder kleine texte,muss sich nicht reimen aber so schult man seine sprachvielfalt enorm.
man denkt sich eben immer andere wörte aus, um das gewollte auszudrücken, eben synonyme.
das kann man dann auch im gespräch umsetzen.

aber es darf natürlich nich zu dick aufgetragen wirken, das geht meist in die hose:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren