Planet Liebe im Alltag

Benutzer12529 

Echt Schaf
bisher ist es mir noch et im alltag begegnet. also nicht unerwartet..

danke für den link zum artikel, der liest sich super. das hier:
Auf eine Sache aber ist der 28-Jährige ganz besonders stolz: „Etwa 250 Paare haben sich in unserem Forum gefunden, und sieben Kinder sind in diese Partnerschaften geboren.“
gefällt mir :smile:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Sonst würde sie bei den Suchergebnissen nicht so prominent platziert werden.

Oder, Expertin Spiralnudel? :smile:
Naja, Expertin? :tongue:

Hm, Google liefert unterschiedliche Ergebnisse und Rankings, abhängig von den getesteten Keywords. Ich glaube, dass hier SEO-technisch noch nicht alle Mittel ausgeschöpft sind, aber zumindest für das "erste Mal" hat PL ein sehr gutes Ranking, wenn es auch für andere Begriffe z.B. im direkten Vergleich mit GoFem hinterher hinkt.

Das macht aber dennoch nichts, da die Userzahlen eine ganz eigene Sprache sprechen. :smile: (Und ich hoffe dennoch, dass das Niveau hier trotz des Zuwachses möglichst hoch bleibt!)

Zum Thema:
Nein, ich bin noch nicht per Zufall im Alltag auf PL gestoßen, aber mag sein, dass sich das noch einmal ändert? :smile:
Off-Topic:
Jaja, der Florian kommt aus beinahe heimischen Gefilden. :grin:
 

Benutzer78489 

Sehr bekannt hier
Ich vergess immer, dass Pl ja eine doch recht große Seite ist. Eine wirkliche Alternative gibt es nicht. Ab und an google ich dann doch mal, wenn zb ein User sagt, dass er/sie das Thema schon woanders gepostet hat und dort nur Mist gekommen ist. Und dann guckt man und meist kommt wirklich nur Mist. Allgemein beim Googlen steht PL immer ziemlich weit oben.
Insofern ist es ziemlich naheliegend, dass einem Inhalte und User im Alltag begegnen. Ich warte immernoch darauf, dass mich mal jemand am Schreibstil erkennt oder jemand ein Problem, das ich gepostet habe erkennt. Oder ich feststelle, Freunde oder Verwandte sind hier auch schon lange unterwegs.

Ab und an berichte ich mal von etwas, was ich hier gelesen habe im Freundeskreis. ZB zu K.O.-Tropfen. Dann erzählt man halt, was man für Berichte im Internet gelesen hat. Natürlich anonymisiert. Aber dass mir jetzt jemand was von PL erzählt hätte, also wirklich mit Quellenangabe? Dass ich mal was von PL irgendwo verwendet hätte, für eine Arbeit oder ähnliches? Dass ich mal jemandem begegnet wäre, irgendwas recherchiert hätte, mal die Startseite irgendwo gesehen hätte? Alles nein, noch nie vorgekommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren