Plötzliches Erektionsproblem

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
In Folge heißt bei den letzten zwei malen. Dazwischen sind aber 2-3 Wochen vergangen.
Es gibt aber keine Veränderung über einen längeren Zeitraum. Das habe ich nicht geschrieben. Oder liest man das so? Es gibt keine
Du schriebst, dass die Erektion u.U. nicht mehr so hart oder nicht so schnell wieder hart wird, das kann man unter dem Aspekt der Gefäßgesundheit schon als Veränderung sehen.
Muss aber natürlich nicht sein, genauso wie zwei Mal natürlich völlig im Rahmen liegt.

Mein Post bezog sich ja auf die Frage, warum man eventuell zu einem Arztbesuch rät.
Das heißt nicht, dass es ein ernstes Problem gibt, wenn es wie bei euch einfach mal vorkommt.
Ich finde es aber nicht falsch, darauf hinzuweisen, dass man es im Auge behält und handelt, falls es doch häufiger auftritt oder man deutlich Veränderungen bemerkt, eben weil das ein ganz wichtiges Frühwarnsignal sein kann und viele Männer natürlich den Arztbesuch scheuen und das Thema sehr sensibel ist.
 

Benutzer185332 (41)

Ist noch neu hier
Moin,


aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen das sich Dein Mann nun immer mehr und mehr unter Druck setzen wird. Dieses "er will nicht" an sich ist schon eine verdammt doofe Sache, aber wenn das dann mit dem Partner passiert....
Nun wird er sich immer öfter selbst unter Druck setzen, es wird dadurch immer schlimmer und am Ende wirst Du denken das es an Dir liegt, Du nicht mehr attraktiv bist, er wird Dir versichern das genau das nicht der Fall ist, wird sich weiter unter Druck setzen und schon seid Ihr in einer Spirale gefangen.

Nur Dein Mann wird Dir beantworten können woran es wirklich liegt. Ist der Fall ähnlich wie bei mir (steht auf anderen Sex) wird er Dir (je nach Vertrauen) das so sagen. Sind bei Ihm allerdings die Umstände alle in Ordnung, dann sollte er zügig zum Arzt und auch zum Therapeuten gehen damit sich das nicht erst so richtig fest im Kopf manifestiert.
 

Benutzer174836 

Verbringt hier viel Zeit
Was kann ich tun?
Nicht zerreden und dauerthematisieren.

Nicht zusätzlichen "omg wie kann dein Schwanz nur versagen ich fühle mich so verunsichert" Druck aufbauen.

Sehr wohl locker und lässig damit umgehen, besonders ijm Moment in dem es geschieht: Verbal wie nonverbal signalisieren dass das kein Drama ist und einfach gemeinsam andere Dinge tun. Oder einfach nur rumschmusen. Jedenfalls Ruhe, Gelassenheit und Zuneigung ausstrahlen.

Das nimmt ihm den Druck aus dem Schädel und dann klappt es auch wieder.
 
4 Woche(n) später

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe da vielleicht eine Perspektive zu bieten, die helfen könnte.

Seit April 2020 arbeite ich von zuhause aus, und begann dann, aus lauter Freude an der neuen Häuslichkeit, grosse Weissbrote zu backen, und Madame Tahini machte endlose, riesige Reisgerichte. Wir hatten den ganzen Keller voller Vorräte fuer zwei Jahre, und igelten uns total ein. Zugleich erlosch mein Interesse an alkoholischen Getränken, weil es einfach zu viel Aufwand war, von uns im Dorf aus die 23 km zum nächsten Ort zu fahren, um welchen zu kaufen.

Und irgendwie wuchs dann der Bauchumfang stetig an, und die Libido liess nach, und wir verwandelten uns in lustige, harmlose Teigfiguerchen.

Im Januar 2021 dann stampfte ich mit dem Fuss auf, und beschloss, so geht das nicht weiter. Mein Gewicht war durch die faule Lebensweise und das viele weisse Zeug von 95 auf 124 kg gestiegen, ich bekam keine Hose mehr zu, und hatte so wenig Interesse am Sexuellen wie ein Teletubby.

Ich stellte um auf Keto, und genehmigte mir hie und da einen Gin.

Mittlerweile ist mein Gewicht wieder normal, und alles andere auch. Kein Sport (zu gefährlich, wo wir wohnen, mit sechs Monaten im Jahr solider Eisfläche), aber auch keine Kohlenhydrate, und jede Menge Bacon, Käse, Steaks, und Berge von Rucola und Seen von Olivenöl. Männerkram halt.

Ich kenne ja Eure Gegebenheiten nicht, aber vielleicht klingelt da ja das eine oder andere Glöckchen.
 

Anhänge

  • blue hour house.jpg
    blue hour house.jpg
    136,3 KB · Aufrufe: 3
  • 51377880900_a6572ce685_c.jpg
    51377880900_a6572ce685_c.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 3
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren