Plötzliches Ende der Kennenlernphase

Benutzer156417  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

mich würde mal eine Sache interessieren, ob das jemand auch schon erlebt hat. Ihr trefft euch mit einer Frau, sie zeigt selber viel Initiative bezüglich Treffen und schmiedet zusammen Pläne. Dann füllt sie sich überrumpelt, obwohl es keine Tempoverschärfung gab. Habe grade sowas erlebt. 10 Dates innerhalb von 4 Wochen. Sehr hohes Tempo mit Sex. Dann nach Anfrage für das 11.Date fühlt sie sich überrumpelt. Das 11.Date war schon geplant. Es wurde meinerseits nur konkretisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Das empfinde ich auch eher als seltsam und würde vermuten, dass da etwas anderes dahintersteckt.
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Hallo,

Ich denke auch das da was anderes dahinter steckt.
Vielleicht hast du etwas getan oder gesagt wassie gestört hat und sie sich gedacht hat ok das passt nicht. Dann sollte sie aber so erwachsen sein dir das zu sagen. Aber es könnte auch ein anderer dahinter stecken.

Wenn sie es dir wert ist dann hinterfrage das denn recht hättest du schon darauf zu wissen was los ist. Wenn sie es dir nicht sagt dann hat sie pech. Schau nach vorn denn andere Mütter haben auch schöne Töchter :zwinker:
 

Benutzer156417  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

also ich bin an dieser Frau nicht mehr emotional gebunden . Das Thema ist für mich abgehackt.
Also was falsches gesagt denke ich mal nicht. Habe nie ein böses Wort zu ihr gesagt oder irgendwelche Ultimaten gestellt. Sie war vor unserem Treffen 2 Monate Single und hat gemeint, dass sie sich schon grundsätzlich mit mir eine Beziehung vorstellen kann aber sich in nächster Zeit auf nichts festes einlassen möchte. Habe ihr auch mehrfach betont, dass ich ihr die Zeit gebe und keine schnelle Entscheidung suchen werde. 2 Tage vor dem Ende waren wir im Park und Sie war sehr angepisst als ich mich auf der Wiese an sie angekuschelt habe. Sie war auch emotional sehr ergriffen, da sie von der Männerwelt nur enttäuscht wurde bis jetzt. Wir hatten uns ausgesprochen und sie hat mich dann abends zum essen und Filme Schauen eingeladen. Habe auch bei ihr im Bett nochmal übernachtet. Sie hatte sich auch nochmals an mich angekuschlt ( kein Sex). Bin am nächsten Tag heim gefahren und hab via Nachrichten unsere Pläne konkretisiert. Bis dahin wars auch nie ein Problem. Danach war sie sehr gereizt und hat die Sache beendet. Hab sie 2 mal in den darauf folgenden3 Wochen versucht noch zu kontaktieren kontaktieren, aber es gab keine Reaktion. Sie hatte mich noch in einem sozialen Netzwerk und habe sie da nochmal angeschrieben und sie gefragt ob das mit dem Überrumpeln der wahre Grund war. Und sie hat dann wieder gereizt reagiert und mich als unreif beschimpft und sich über meine gefühle lustig gemacht. Darufhin brach der Kontakt ab
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Vergiss die Frau , sie scheint emotional instabil zu swin. Solche Ausbrüche , das ist schon seltssam. Kann es nicht sien, dass du nur ein Lückenfüller warst und sie nun jemand interresanteres kenngelernt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer145807 

Verbringt hier viel Zeit
Sowas kenne ich auch!
Von daher ist es gut, dass es für dich abgehackt ist, auch wenn man natürlich trotzdem eine gewisse Neugier hat, was das denn sollte.
sie scheint emotional instabil zu sien
Ja, und da kann man noch so viel überlegen und nachdenken, wie man am besten agiert. Es gilt in so einem Fall:
Es kommt immer anders, wenn man denkt. :zwinker:
Sie sucht selber Nähe und kuschelt sich an dich? Hey, welcher Mann wäre da nicht "hellhörig". Und dann überrumpelst du sie? Das ist ein Widerspruch in sich. Dich dann auch noch auslachen und unreif nennen?
Sei froh, wenn du da einfach einen Schlussstrich ziehen, draus lernen und neue Kontakte machen kannst. Das können andere nämlich nicht so einfach.
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Haken
haken.gif
/ hacken
hack.gif


Es kommt immer anders, wenn man denkt.
Das war hoffentlich nur ein Verschreiber? :smile:

Ich denke, der TS stellt seine Beziehungsgeduld ...
(...) und hab via Nachrichten unsere Pläne konkretisiert. Bis dahin wars auch nie ein Problem. Danach war sie sehr gereizt und hat die Sache beendet.
... in etwas zu mildem Licht dar: vielleicht etwas zu viel konkretisiert?
 

Benutzer156417  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich weis es nicht. hab nur vorschläge gemacht. einfach aus dem bauchgefühl
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
hab nur vorschläge gemacht.
... die sie offenbar als 'überrumpeln' interpretiert hat. Ich nehme zwar an, dass du keine Ehering-Vorschläge geschickt hast, aber möglicherweise war dein Beziehungstempo ihr zu hoch? Immerhin sprach sie danach auch nochmal von unreif.
 

Benutzer156417  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das mag sein. Der eine Vorschlag war halt ein Tripp an einen See wie wir in schon machen wollten und das andere ob sie spontan abends Zeit hat oder so. Wie gesagt das Thema ist durch. Man kann da nichts mehr ändern. Ich stehe zu meinen Nachrichten, weil ich eben so bin. Hab das wohl nicht bemerkt, dass ich mich da auf so dünnem Eis bewege nachdem wir uns ausgesprochen hatten und sogar schon Urlaubsplne hatten. Ich denke, dass sowohl ich als auch sie Fehler gemacht haben. So ist das Leben halt und es sollte einfach nicht werden wie am Anfang von beiden Seiten erhofft.
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Ich denke, dass sowohl ich als auch sie Fehler gemacht haben. So ist das Leben halt und es sollte einfach nicht werden wie am Anfang von beiden Seiten erhofft.
Die genannten Vorschläge klingen nicht bedrängend genug, um ein sudden death zu rechtfertigen. Aber vielleicht gab es vorher schon Andeutungen ihrerseits, die du nur nicht richtig interpretiert hast? Von 'Fehlern' würde ich angesichts der Kürze eurer Beziehung nicht sprechen. Ihr habt eben nicht zueinander gepasst, that's it. Und natürlich ist es im nachhinein leichter zu verstehen, wenn man das Schwert vorher hätte kommen sehen.
 

Benutzer156417  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hm ich weis es nicht sie wollte ja keine körperliche nähe mehr wie küssen. aber nach dem disput im park war ich ja bei ihr und es schien wieder alle normal zu sein. ich befand mich ja meiner prüfungsphase während unserer ersten treffen und da hat sie mich auch nach treffen gefragt. ein beispiel: das we zwischen meinen prüfubgswochen. freitag abends bei ihr zu Hause. ich sag ihr, dass es jetzt nicht mehr vor ende der prüfungen gehen wird. und dann hat sie mich gefragt, ob ich doch nicht am nächsten tag abends zeit hätte. habs mir dann so eingerichtet, dass ichbzeit hatte
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
sie wollte ja keine körperliche nähe mehr wie küssen. aber nach dem disput im park war ich ja bei ihr und es schien wieder alle normal zu sein.
Also gab es vorher schon Anzeichen von Beziehungsrückzug bei ihr. Schon möglich also, dass sie die Notbremse zog, als du ihr mit Vorschlägen weiter auf die Pelle gerückt bist. Das werden wir hier allerdings nicht vollständig klären können.
 

Benutzer156417  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
i
Schon möglich also, dass sie die Notbremse zog, als du ihr mit Vorschlägen weiter auf die Pelle gerückt bist. Das werden wir hier allerdings nicht vollständig klären können.

Jap kann schon sein, aber ich habe das nur für die körperliche Nähe verstanden. Was ich dann nicht verstehe warum sie mich dann wieder kurz nach dem Streit in ihrem Bett schlafen lässt sich ankuschelt und wieder mit mir Treffen ausmacht. Aber naja vielleicht reichen meine psychlogischen Fähigkeiten für diese Frau nicht aus und haben unterschiedliche Vorstellungen einer Beziehungsführung. Mir ist in einer Beziehung offene Kommunikationsfähigkeit sehr wichtig. Das wird nur Sie wissen, warum sie so gehandelt hat. Auf jedenfall hab ich meine Lehren aus der Sache gezogen. Die Frage ist nicht beantwortbar, ob es zu einem anderen Zeitpunkt anders gelaufen wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer156417  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sei froh, wenn du da einfach einen Schlussstrich ziehen, draus lernen und neue Kontakte machen kannst. Das können andere nämlich nicht so einfach.

Ganz einfach fiel es mir auch nicht, weil ich es mit ihr echt ernst gemeint habe und das Ende für mich sehr überraschend war und es beidseitiges Interesse bestand. Aber nach dem ich es ja noch 3 mal probiert habe, mit ihr ein vernünftiges Gespräch aufzubauen und es nicht funktioniert hat, musste ich einfach damit abschließen. Es bringt nichts an Menschen festzuhalten die von einem nichts mehr wissen wollen. Dazu kommt, dass ich kurz vor dem Abschluss meines Ingenieursstudiums stehe und ich nächste Woche mit meiner Bachelorarbeit beginne. Ich darf mir wegen eines Menschen der mit mir kein Kontakt will nicht meine Zukunft verbauen. Wie gesagt:
Schau nach vorn denn andere Mütter haben auch schöne Töchter :zwinker:
. Der Satz ist einfach zutreffend :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren