Plötzlicher Gefühlsverlust

Benutzer115204 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo alle zusammen,

ich glaub ich hab ein problem:
meine beziehungen gehen ständig in die brüche weil ich irgendwann ganz plötzlich die gefühle für meinen partner verliere!
Meine letzte beziehung dauerte 1,5 jahre und ich hab glaub ich schon nach 6 monaten nichts mehr von der verliebtheit gespürt. Meine beziehung davor hielt 8 monate und auch hier waren die gefühle plötzlich weg. Ich habe dann nicht sofort alles hingeschmissen weil ich dachteces sei möglicherweise nur eine phase, aber tatsächlich war ich immer sehr schnell generft und wollte meinen partner nur selten sehen, vorallem mein mangel an lust auf körperliche nähe war ein eindeutiges zeichen dafür dass es nicht mehr gut lief. Meine partner waren alle sehr verständnisvoll, zuvorkommend und tolerant... sie waren wirklich immer glücksgriffe...
Gerade habe ich jemand neues kennengelernt, seit einigen wochen treffen wir uns häufig und wir sind beide total verliebt, dich heute waren diese Gefühle einfach weg, einfach so, und es ist echt nichts vorgefallen, ...
Ich verstehe es nicht, und es ist echt zum verzweifeln, denn eigentlich ist er echt total perfekt aber jetzt ist alles weg, ich mag ihn sehr aber auf einmal ist dieses verlangen ( auch nach körperlicher nähe) weg...

Warum passiert mir das ständig? Kann ich keine lange ernsthafte bezuehung führen? Und warum kam dieser gefühlsverlust jetzt schon in der anfänglichen verliebtheitsphase obwohl ich am tag zuvor noch total in ihn vernarrt war??!

Danke,

kaylie
 

Benutzer112844 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich will dir nicht zu nahe treten und das ist jetzt auch wirklich nicht als scherz gemeint, aber stehst du vielleicht gar nicht wirklich auf männer? Es ist wirklich sehr sehr komisch, wenn du angeblich "sooo verliebt" bist in ihn und am nächsten tag rein gar nichts mehr davon spürst. Schon mal drüber nachgedacht, dass das vielleicht nur eine art anziehung sein könnte, aber sobald es tiefgründiger wird, du nichts mehr empfindest? (siehe kein körperliches verlangen) Wie gesagt, ist das eine ernste überlegung und ich frag mich nur ob du daran überhaupt schon mal gedacht hast..
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
Hallo Kaylie,

In Deinen Worten kommt auch tatsächlich, ganz wie Du es schreibst, keine sonderliche Emotion beim Lesen rüber und ich kann Deine Verzweiflung darüber nachvollziehen.

Man kann nur im Dunkeln tippen. Es mag auch sein, dass sich dahinter irgendein tiefer Schutzreflex verbirgt, der Dich daran hindert, tiefergehende Gefühle aufzubauen.

Gruß, cocos
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
vlt waren es bisher auch nur nicht die "richtien" (bzw DER richtige), so das es deswegen nicht länger angehalten hat, als eine frisch-verliebtheitsphase üblicherweise dauert (1-6-7monate)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren