Plötzlich (Sperma)Allergie?

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Hey,

also mir ist gestern etwas komisches passiert, etwas das ich vorher noch nicht hatte. Ich hatte gestern mit meinem Partner Sex, an dessen Ende er mir auf den Bauch gespritzt hatte. Ich bin danach ganz normal duschen gegangen, hab mich abgetrocknet und ein frisches T-Shirt angezogen - das am Bauch aber plötzlich total an zu kratzen fing. Es fühlte sich an als wären unter dem Shirt überall kleine Stacheln. Ich dachte es lag am Shirt und nahm das was ich vorher auch schon den ganzen Tag getragen hatte. Das gleiche Spiel und es wurde schlimmer und schlimmer, dass ich mir irgendwann das Shirt hochkrempeln und Bauchfrei laufen musste. Irgendwie fiel mir dann auf, dass es genau da weh tat, wo ich vohrher auch sein Sperma abbekommen habe. :ratlos: Die Haut war ganz leicht gerötet und hat ganz kleine, feine Pustel geworfen, die dann aber nach 30 Min. wieder weg waren. Aber das Gefühl das der Stoff ziept und piekst war erst nach 2 Stunden wirklich weg. Wer schon mal in einen Kakuts gerannt ist, wird wissen wie es sich in etwa anfühlte.

Das erste was mir einfiel war 'ne allergische Reaktion. Wir verhüten sonst immer zusätzlich noch mit Kondom, gestern kam es das erste mal seit langen vor das wir es weggelassen haben.

Kann man ganz plötzlich eine Allergie entwickeln? Hat jemand Erfahrungen damit?
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Und vorher hattest du noch nie was in die Art festgestellt?


Vielleicht einfach nochmal probieren? Dann könnte man zumindest sagen, ob es wirklich daher kommt und nicht ein ungünstiger Zufall oder eine Kombination war.
 

Benutzer76941 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich hab eben ein bisscehn gegoogled.
Dort steht, dass eine Spermaallergie plötzlich auftreten kann.
Die Allergie kann nach jahrelanger Partnerschaft plötzlich auftreten.
Einen Ausweg stellen vor allem Kondome dar, da sie den direkten Kontakt zum Sperma verhindern.
Ein neuer Partner hilft wenig, da die auslösenden Substanzen auch bei anderen Männern existieren.
Wiki sagt:
ie Reaktionen sind analog den Symptomen einer Pollenallergie. Bestimmte Antikörper sprechen innerhalb von zehn bis dreißig Minuten auf die Proteine in der Samenflüssigkeit an. Es kommt zu Brennen und Juckreiz, zu Schwellungen und Hautausschlägen im Intimbereich, in Extremfällen auch zu Durchfall, Erbrechen oder sogar zum anaphylaktischen Schock.
Könte also durchaus zutreffen, wenn auch sehr selten.
Geh am Besten mal zu einem Dermatologen und lass einen Allergietest machen, denn
Eine Diagnose kann mit einem sogenannten Scratchtest erfolgen. Hierbei wird die Samenflüssigkeit des Mannes von den Spermien getrennt, da nicht die Spermien Auslöser der Allergie sind, sondern eine der vielen Proteine, die sich in der Spermaflüssigkeit befinden. Die von den Spermien getrennte Spermaflüssigkeit wird nun in verschiedenen Verdünnungen auf die Hautstellen der Frau aufgetragen. Sollte die Haut Reaktionen, wie z.B. Hautrötungen, Juckreiz, Pustel- oder Quaddelbildung zeigen, kann davon ausgegangen werden, dass es sich hierbei um eine Spermaallergie handelt.
 

Benutzer47565  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ihr Diskutiert doch hier im Forum wie man Sperme "lecker" macht. Sprich wenn man was im Körper aufnimmt das das ins Sperme "übergeht".

Wäre es dan vll möglich das er was gegessen oder getrunken hat was dann im Sperme "ist" und du nicht verträgst...??
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ihr Diskutiert doch hier im Forum wie man Sperme "lecker" macht. Sprich wenn man was im Körper aufnimmt das das ins Sperme "übergeht".

Wäre es dan vll möglich das er was gegessen oder getrunken hat was dann im Sperme "ist" und du nicht verträgst...??

Off-Topic:
Sperma


Sowas in der Art meinte ich mit ungünstiger Kombination :zwinker:
 

Benutzer53338 

Meistens hier zu finden
Nein, da hatte ich ihn schon gefragt, was er gegessen hat, aber da war nichts. Ich würds schon gern mal noch mal ausprobieren :zwinker: aber es war auch schon recht unangenehm, etwas auf das ich gut verzichten könnte. Huh. :ratlos:

Wschmittel habe ich auch dasselbe benutzt wie immer, das hätte ich sonst vermutet und es war wirklich genau da, wo das Sperma vorher war.
 

Benutzer47565  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Vll was übersehen...
Ich glaub schon das es sowas ist...

Oder vll du was genommen hast.... z.b. creme...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren