Plötzlich Schmerzen

Benutzer7714 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab seit ein paar Wochen öfters Schmerzen beim Sex und zwar egal in welcher Stellung. Es kann auch nicht daran liegen, dass ich keine Lust hätte..
Auf jeden Fall nervt mich das ganze etwas, weil ich zur Zeit einfach total eingeschränkt bin mit meinem Freund im Bett :madgo:
Hatte das auch schon jemand von euch und weiss, was das für einen Grund haben könnte? Kann das einen Zusammenhang mit einer Krankheit haben? :ratlos:
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
vielleicht bist du im stress, hast anderes im kopf??!!?

aber es kann genausogut sein dass du einen plz, eine infektion oder sonstiges hast der das ganze noch weiter reizt...
 

Benutzer7714 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich doch, aber der kann auch nix machen...
Er meinte auch dass ich zum Arzt soll, aber ich weiss nicht so recht. Wollte erst hier Rat holen!
 

Benutzer45603  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Hm kenne sowas änliches bei meiner ex war es so das sie nicht feucht wurde ,wir haben das problem mit gleitgel versucht zu lösen aber sie hatte immer noch schmerzen bei ihr war dess problem das sie immer verkrampfte und dadurch schmerzen hatte.kann das sein das du verkrampfst?
 

Benutzer7714 

Verbringt hier viel Zeit
Würd ich so eigentlich nicht sagen :zwinker:
Ich hab zur Zeit auch keinen Stress, was ja der Auslöser dafür sein könnte :ratlos:
 

Benutzer44393  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich kenn das. hatte ich auch schon. es kann daran liegen das du entweder nicht feucht genug bist bzw nicht entspannt genug und es deswegen beim eindringen schmerzt oder das du eine geschlechtskrankheit hast. ich wuerde dir dringends raten zum frauenarzt zu gehen, bevor die schmerzen schlimmer werden
hoff ich konnt dir helfen
 

Benutzer45886  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

Also das "Problem" kenne ich leider :flennen: nur zu gut.
Bei mir ist folgendes Problem: Ich verkrampfe viiiiel zu sehr. :flennen:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren