Ernährung Pittige Kip

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab im Urlaub so ein geiles Gericht gefunden - Pittige Kip. Das war in den Niederlande, und ich hab jetzt versucht das Rezept rauszufinden, und finds natürlich nur auf Niederländisch.

Kann einer von euch Niederländisch, und kann mir dieses Rezept wenigstens ansatzweise übersetzen?

Ingrediënten van Pittige kip

* 400 gram kipfilet
* 3 uien
* 2 eetlepel olijfolie
* 2 teentjes knoflook
* 1 kopje drinkbouillon (tuinkruiden)
* 2 eetlepel azijn
* 9 eetlepel ketjap
* 6 eetlepel bruine basterdsuiker
* 2 theelepels sambal
* 4 eetlepels
* 4 eetlepels pindakaas
* 300 gram taugé


Bereidingswijze van Pittige kip
Snijd de kipfilet in blokjes en snipper de uien.
Verhit de olijfolie in een wok en bak hierin de kipblokjes al omscheppend goudbruin en gaar.
Neem de kip uit de pan en fruit in het achtergebleven bakvet de uien aan. Pers er de tenen knoflook boven uit en voeg de drinkbouillon toe.
Voeg de azijn, ketjap en ketchup toe en roer alles goed door elkaar.
Voeg de bruine basterdsuiker, sambal en pindakaas toe en roer alles tot een saus.
Voeg de kipblokjes toe aan de saus en warm het geheel goed door.
Voeg tenslotte de taugé toe en warm dit kort mee zodat de groente nog lekker knapperig blijft. Lekker met gekookte rijst, atjar en kroepoek.

Danke, danke, danke!
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ja heut abend. Mein Freund ist auf der arbeit, aber der kann es übersetzen.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich raff es auch nicht ganz, aber klingt echt lecker :zwinker:
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Sweety, das wär genial.

Es schmeckt echt zum reinsetzen. Ich denk, es ist Fleisch mit Chilisouce angemacht, und dazu gabs Baguette. Ich hoff nur, es ist einfach zum kochen.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Zutaten:

400g Hähnchenbrustfilet
3 Zwiebeln
2 El.Öl
1 Tasse Gemüsebrühe
2 El. Essig
9 El. "Ketjap Manis" (chin. oder indisches Gewürz)
6 El. brauner Zucker
2 Tl. "Sambel olek" (chin. oder ind. Gewürz)
4 El. Erdnussbutter
300g Sojasprossen
4 El. Ketchup
2 Knoblauchzehen

Zubereitung:

Das Filet und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
Die 2 El. Öl im Wok erhitzen, gewürfeltes Fleisch dazugeben und goldbraun anbraten.
Anschliessend das Fleisch aus dem Wok nehmen.
Zwiebeln im Wok leicht andünsten. Gepresste Knoblauchzehen und die Gemüsebrühe hinzufügen.
Danasch Essig, "Ketjap" und Ketchup dazugeben und gut umrühren.
Danach den Zucker, "Sambel" und Erdnussbutter hinzufügen und alles zu einer Soße verrühren.
Dann wieder das Hähnchenfilet dazugeben und verrühren.
Zum Schluss die Sojasprossen rein-fertig und guten Appetit.

Ich denke mal die beiden Gewürze bekommst du im Chinaladen oder im gut sortierten Supermarkt mit Chinaecke (hat zb Real)
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Danke Sweety!

Ich mach mich gleich mal dran.
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ja gerade in Holland.. und gleich gehen wir essen :smile: Mal schauen ob ichs finde!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren