Pilzinfektion und vorher GV!

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi!
Gestern habe ich Symptome wie Juckreiz bzw. ein unangenehmes Kribbeln im Intimbereich sowie veränderten Ausfluss bemerkt. Da ich schon eine Zeit lang mit Pilzen zu tun hatte, befürchte ich jetzt, dass er wieder da ist :frown:
Das Problem ist jetzt, dass ich davor 3 Tage lang bei meinem Freund war und GV mit ihm hatte - geschützt wohlbemerkt, da ich zu dieser Zeit Antibiotikum nehmen musste. Am Anfang des GV hatte ich ein komisches Gefühl, anders als sonst jedenfalls. Jetzt befürchte ich, dass der Pilz schon zu dieser Zeit da war und ich ihn nicht bemerkt habe :frown:
Meine Frage jetzt: Muss ich meinem Freund davon erzählen, bzw. könnte er sich auch angesteckt haben? Es kann nämlich sein, dass er das Kondom nicht ganz abgerollt hatte :/
Ausserdem: Ich bin jetzt mit der Pillenpackung fertig und bekomme bald meine Regel - daher kann ich diese Woche ja auch nicht zum Arzt, oder? Bevor ich nachher eine Behanflung auf eigene Faust beschließe und den Pilz unbemerkt nicht ganz wegbekomme würde ich mich doch lieber untersuchen lassen :frown:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Zum Arzt kannst du trotzdem gehen du schilderst ihm die Symptome, ein Arzt kann auch währen der Periode eine Untersuchung machen!

Deinen Freund würd ich zur Sicherheit schon davon berichten denn falls er sich angesteckt haben sollte kann er zum Arzt gehen und bekommt eine Salbe verschrieben!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Geh zum Gyn bevor du deine Periode bekommst. Abstrich bzw. Ausfluss untersuchen ist mit Regel nämlich schwierig bzw. gar nicht möglich.

Aber du kannst doch jederzeit auch die Pilleneinnahme verlängern und deine Regel so rauszögern.
Aber wenn du morgen bei deinem Gyn anrufst und ihm sagst, dass du Beschwerden hast, dann bekommst du in einer gut organisierten Praxis spätestens 1 Tag später auch einen Termin. Und das reicht dann ja noch.
 

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hoffe es, die letzten beiden Male schwankte der 1. Regeltag zwischen Montag und Dienstag... Verlängern kann ich nicht mehr, habe keine Pillen mehr zu Hause und konnte heute keine mehr ausstellen lassen :/
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja selbst schuld, wenn du mit dem Rezept so knapp dran bist. Wann der Streifen leer ist, weiß man ja und da kann man dann auch vor dem Wochenende oder einfach in der Mitte des Streifens zum Gyn gehen und sich ein neues Rezept holen.
Aber ist jetzt ja nicht mehr zu ändern.
 

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Problem ist dass ich die letzten 2 Wochen permanent unterwegs war im Urlaub, also nicht zu Hause. Da ich den jetzigen Blister schon ohne Pause an den vorigen angehängt hatte, wollte ich dieses mal wieder Pause machen und mich in der Pause um ein neues Rezept kümmern... Hätte ich gewusst, dass es so kommen würde, hätte ich natürlich einiges anders gemacht -.-
Aber wie so schön gesagt: selbst schuld.

Eine andere Frage: Ich habe ja praktisch für 3 Tage bei meinem Freund gewohnt, da er mittlerweile umgezogen ist und wir eine Fernbeziehung führen. Soll ich ihm von meinem Verdacht schon jetzt erzählen oder reicht es, ihm davon zu berichten, wenn ich beim Arzt war und auf die Diagnose Verlass ist? Schliesslich müssten jetzt ja auch Bettwäsche bzw. Bettlaken und Handtuch gewaschen und er sogar mitbehandelt werden...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja also Bettlaken und Co., also das finde ich verfrüht. Zumal das auch keine Pflicht ist.

Ich würde erstmal die Diagnose abwarten und dann ggf. deinem Freund eben auch die Salbe geben bzw. es bei deinem Gyn gleich dazu sagen.
Als ich zuletzt einen Pilz hatte, hab ich nichts desinfiziert oder extra gewaschen.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
du kannst auch in die apotheke gehen und dir die pille für einem monat geben lassen, ich habs bis jetzt immer bekommen wenn ich zb. aufgrund der arbeit nicht zu artzt gekommen bin oder wenn ich auf dem weg zum urlaub am flughafen gemerkt habe dass ich die pille vergessen hab.
am besten du sagst es deinen freund nachdem dein artzt einen pilz vestgestellt hat damit er auch behandelt werden kann, denn meist können sich männer mit einem pilz anstecken und merken es gar nicht weil es offt symtomlos verläuft und so kann es dann vorkommen dass er unbemerkt dich auch wieder anstecken kann
 

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hätte diese besagte Pille gestern gebraucht - leider unmöglich, die jetzt noch nachzunehmen :frown:
Habe mir jetzt Canifug geholt. Die Sprechstundenhilfe meinte, die Anwendung während der Regel wäre nicht problematisch, auch in der PB steht nichts davon. Habe jedoch oft in Foren gelesen, dass einer Behandlung abzuraten sei - was meint ihr? Bin total verunsichert :frown:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ist es eine Creme oder sind es Zäpfchen?
 

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Beides - Kombipackung bestehend aus 3 Zäpfchen und Creme...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Habs grade in deinem anderen Thread schon geschrieben: Warte bis deine Tage vorbei sind.

Übrigens finde ich es nicht unbedingt sinnvoll, auf Verdacht so eine Pilzkur zu machen. Dich hat doch niemand untersucht, also es gibt gar keine Diagnose.
Du behandelst dich jetzt nur pauschal, deinen Freund dann ebenfalls (hast du mit dem schon geredet?). Mir wäre das zu blöd und ich würde mich da erstmal untersuchen lassen, ob überhaupt ein Pilz da ist.
 

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, ich war auch etwas verwundert als ich gleich diese Kur verschrieben bekommen habe - aber da ich so etwas schon einmal hatte und die Symtome gleich waren, gehe ich auch stark davon aus, dass es sich um eine Infektion handelt. Meinem Freund habe ich schon davon berichtet, er findet es nicht schlimm, hat bei sich aber auch einen Ausschlag in der Gegend am Bauchnabel festgestellt ... Ich bin wirklich überfordert, soll ich noch einmal nachträglich anrufen und einen Termin ausmachen oder jetzt erstmal die Kur machen? Würde mir auf jeden Fall noch einen Nachprüftermin machen, um zu schauen, ob danach alles klar ging...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du hast jetzt doch deine Tage oder nicht?
Also die Kur fällt dann sowieso erstmal aus.
Da würde ich einfach für nächste Woche einen Termin vereinbaren und wenns dann wirklich ein Pilz ist, dann eben die Kur machen.
 

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, noch nicht. Sie müssten aber morgen kommen, wenn alles nach "Plan" läuft ... Kann jedoch sein, dass sie sich noch verschieben, da ich momentan relativ schlecht drauf und etwas gestresst bin :/ Habe meinem Freund davon erzählt, er meint auch ich soll zum Arzt gehen, sicher ist sicher. Habe ihm auch von seiner Mitbehandlung berichtet und dass er jetzt zur Vorbeugung Bettlaken und meine Handtücher waschen muss. Werde morgen früh persönlich beim Arzt vorbeischauen, einen Termin machen und dabei noch mein Pillenrezept holen. Muss dann leider wohl oder übel die Pein bis nächste Woche ertragen :/
 

Benutzer95755 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte leider auch schon öfter eine Pilzinfektion und ich würde dieses Jucken nicht länger ertragen als nötig! Die Anwendung der Zäpfchen ist während der Periode Quatsch, weil diese dabei wieder herausgespült werden. Es gibt aber auch Tabletten zum Einnehmen, deren Wirkstoff durch den Blutkreislauf an die Pilze gelangt. Ist nur eine und die wirkt innerhalb von 2-3 Tagen. Habe jetzt leider den Namen vergessen, aber das sollte dein FA ja wissen. Also ich würde auf jeden Fall sofort zum FA, so schnell die dir halt einen Termin geben. Denn so weit ich weiß ist es auch nicht gut einen Pilz längere Zeit unbehandelt zu lassen.
Was deinen Freund betrifft: Den würde ich einfach mitbehandeln. Schadet ja nicht und dann ist immerhin gewährleistet, dass es beim nächsten Mal keinen Ping-Pong-Effekt gibt. Aber mit Bettwäsche waschen und allem drum und dran habe ich noch nicht gehört. Habe ich auch nie gemacht. Naja aber schaden kann auch das nicht und sicher ist sicher :zwinker:
 

Benutzer121885 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Problem ist, dass nicht unbedingt die Bettwäsche gewaschen werden muss, sondern vielmehr das Laken, da wir ja noch GV hatten und ich mir sicher bin, dass das nicht komplett unbeschmutzt blieb und somit gehe ich da auf Nummer sicher.
War vorgestern persönlich beim Arzt um mein Pillenrezept abzuholen, dabei wollte ich auch gerade einen Termin machen. Die Sprechstundenhilfe meinte jedoch, ich solle warten, bis meine Regel vorbei ist, weil manchmal der Juckreiz bzw die Symptome davon weggehen. Sollte dies nicht der Fall sein, könne ich kurz anrufen und dann auch direkt vorbeikommen. Da meine Beschwerden nicht unbedingt unerträglich sind, denke ich, dass ich es auf jeden Fall aushalten werde. Jenachdem was bei dem Test dann rauskommt werde ich meinem Freund auf jeden Fall eine Salbe in die Hand drücken, zur Sicherheit. Die Anwendung soll ja auch nicht schädlich sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren