Pilz, Behandlung - nun wieder Pilz?

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
Hallo,

jetzt muss ich mal wieder 'ne frage stellen :ashamed:

vorletzten DIE war ich beim FA, der dann wiedermal einen pilz diagnostiziert hat :rolleyes:

ich habe canifug verschrieben bekommen, dieses dann auch 3 nächte zäpfchen und 3x täglich gecremt angewandt.

danach habe ich noch mehrere tage milchsäure zäpfchen angewandt und heute morgen das erste Mal wieder Sex gehabt (er hat auch die Creme angewand über 4 Tage). Nun verspüre ich wieder ein brennen :ratlos:

Was soll ich tun? Notapotheke? Wieder Canifug? :ratlos:
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Hm, wenns nur brennt und nicht juckt würd ich lieber noch mal nachschauen lassen ob das tatsächlich wieder ein Pilz ist bevor du unnötigerweise das AntiPilz Zeug nochmal benutzt.
Ich hatte neulich auch einen und bei mir brennt es nach der Behandlung auch ab und an mal obwohl der Pilz weg ist einfach weil diese AntiPilz Salbe die Haut auch angreift und die sich erst mal regenerieren muss. Und beim Sex hat man ja wenn die Haut sowieso schon angegriffen ist dann gern mal ein paar kleine Risse in der Haut die dann zu dem Brennen führen können.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Pilz kommt leider relativ oft zurück. Vorallem sollte man die Milchsäurezäpfchen erst anwenden, wenn der Pilz komplett weg ist, da sie sonst übrig gebliebene Pilzsporen noch nähren und wieder reaktivieren. Meine FA sagt immer, ich solle sie erst 1 Woche nach Beenden der Behandlung mit Cremes und Zäpfchen anwenden. Würde an deiner Stelle nochmal zum FA gehen!
Muss meiner Vorposterin nämlich zustimmen, die Pilzbehandlung forms Cremes und Zäpfchen greifen die Scheidenflora doch ganz schön an :smile:
 
R

Benutzer

Gast
Das kenn ich leider auch zur Genüge. 2x war es tatsächlich wieder ein Pilz, aber sonst ist die Haut einfach nur total gereizt (kein Wunder, nach Pilz UND Zäpfchen, Creme usw.) und es dauert einfach eine Zeit, bis sie sich wieder erholt hat. Bei uns helfen Kondome, da das Sperma dann meine Haut nicht zusätzlich reizt.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
also als ich vor drei jahren das letzte mal sowas brauchte, hiess es noch, dass man für zwei wochen cremen müsste, damit er nicht gleich zurückkommt.. und nicht für drei tage.
 

Benutzer54961 

Verbringt hier viel Zeit
Musste auch 2 Wochen cremen. Bei einer sehr starken Infektion sogar bis die Creme leer ist (also über einen Monat). Mein Freund musste laut FÄ genauso lange cremen, wie ich.
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
werde montag mal meinen FA anrufen und nachfragen.

klar könnt ihr mir keine ferndiagnose stellen. nur bisher habe ich 3 mal einen pilz gehabt (in der schwangerschaft und dann in knapp 3 jahren danach noch 2 mal), da habe ich jedes mal canifug angewandt 3 tage zäpfchen + 3-5 tage gecremt. so wurde es mir vom FA gesagt und es hat auch jedes mal funktioniert.

gecremt habe ich dieses mal übrigens 5 tage, die diagnose ist nun ja auch schon knapp zwei wochen her. die michsäure hat mein FA mir im anschluss empfohlen, vielleicht war es auch sein fehler? :hmm:

nunja, abwarten bis montag. am mittag wars ein brennen mitlerweile spüre ich nichts mehr, kein jucken, rötungen, ausfluss oder übler geruch :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren