pilsbefall

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
L

little indian

Gast
hi leute.

also meine freundin hatte so n jucken in der unteren gegend und war heut/gestern bei ihrer frauenärztin. sie hat n pils. wie is das: kanns sein, dass ich mich da angesteckt hab, oder is das ganz abwägig? also in richtung jucken oder dergleichen merk ich nix. hab mir aber vorsichtshalber jetz doch n termin beim urologen geben lassen.

der kleine indianer
 

stubsi  

Verbringt hier viel Zeit
Kann gut sein, dass du dich mit angesteckt hast. Männer merken das selten, weils keine spürbaren Anzeichen davon gibt. Wenn du nichts dagegen machst, kanns aber natürlich sein, dass du deine Freundin wieder ansteckst. Ich kenns so, dass der Mann auch einen Tag die verschriebene Salbe von der Freundin anwendet, so hats mir meine Frauenärztin mal gesagt.
 

twinkeling-star  

Sehr bekannt hier
wenn ihr gv ohne gummi hatte, kann es schon sein, das du dich angesteckt hast, allerdings mußt du nihct unbedingt irgendwelche symptome haben. also ganz ausschließen kannst du es nihct, das du sich angestekct hast!

es ist aber gut, das du zum urologen gehst und dich untersuchen läßt, denn wenn du dich auch angesteckt hast und ihr wieterhin ohne gummi gv habt, kann das einen pingpong effekt haben!
 

opossum  

Ist noch neu hier
@stubsi
keine spürbaren Anzeichen? Sowas *kann* vorkommen, meistens sind die Anzeichen allerdings gut sichtbar und ebenso gut spürbar :zwinker:

Einen Tag die Salbe drauftun bringt übrigens gar nichts, man sollte eine Woche nach Abklingen aller Symptome fleißig weiter einschmieren, damit auch die letzten Sporen dahin sind. So ein Pilz ist ziemlich hartnäckig, den erledigt man(n) nicht an einem Tag.
 

Lila   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Aha, ein Pilsbefall! :grin: Da stelle ich mir doch direkt vor, wie so ein leckeres Glas Pils mich befällt... :smile:

Naja, egal, also ich würde an deiner Stelle auch vorsichtshalber mal zum Urologen gehen. Ihr könnt aber ja auch einfach mal beim Frauenarzt der Freundin anrufen und nachfragen, worum es sich genau handelt, wielang ihr keinen ungeschützten Sex machen solltet usw... Ist am sichersten, wenn ihr einfach mal nachfragt.
 
J

Jaime

Gast
Eigentlich ist das ja ein Fall für den Hautarzt. Ich glaube mein Urologe würde mich hochkant rausschmeißen, wenn ich wegen eines Pilses! das hinginge.
 

opossum  

Ist noch neu hier
na, rausschmeissen würde er Dich wohl kaum, aber der Hautarzt ist schon der richtige Ansprechpartner für sowas.
 

Liebesdiener23   (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte damals das selbe Problem..

Meine ex hatte sich sowas zugezogen, aber das durch Duschbad, denn das darf ja nicht in die Schleimgegend kommen..
Naja meiner sah dannach aus wie ein Bunter weihnachtsbaum..

Mein Urologe sagte da das ich nur mit klaren wasser mehrmals mein ding waschen soll, dann geht sowas wech..


Du bekommst bei sowas wie einen ausschlag auf der eichel..

Sollte sowas auftreten, dann mit klaren wasser duschen ohne irgendwelche seife.
 

opossum  

Ist noch neu hier
sorry, aber ein *Pilz* geht in 99% Prozent der Fälle nicht durch Waschen mit Wasser weg. Ohne Salbe mit Nystatin (wenn's denn ein harmloser Hefepilz ist) geht da gar nichts weg.
 

space  

Ist noch neu hier
Urologe, klarer Fall!

Wenn es wirklich ein Pils sein sollte, kein Problem, wenn es ein Pilz ist, dann behandelt er Dich, und Du kannst wieder beruhigt nach Pilsen fahren, um ein Pils zu trinken. Ohje, ich glaube, ich gehe jetzt dann in die Heia...
 

space  

Ist noch neu hier
Falsch, bei Pilzen im Genitalbereich hat der HHautarzt nichts mehr zu melden, denn es sollte immer auch eineeine Spermaprobe genommen werden und da hat der Hautarzt nichts zu tun.
Spreche aus eigener Erfahrung, leider...

War aber wirklich nicht schlimm.
 

opossum  

Ist noch neu hier
nu ja, wie Du meinst.
Ich sprech da leider auch aus mehrfacher Erfahrung... aber schau doch mal wie der volle Titel eines Hautarztes lautet... richtig, Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Abstriche und Spermaproben kann sehr wohl der Hautarzt machen und tut das auch, wenn nötig.
 
L

little indian

Gast
war also am donnerstag beim urologen. hat nix gefunden. allerdings musste ich auch keine sperma-, sondern eine urinprobe dalassen. werd morgen mal anrufen und nach den ergebnissen fragen.

der kleine indianer
 

Morgaine   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab mal gehört, dass ein Pilz eigentlich nicht auf den Mann übertragbar ist... Naja... wer weiß...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren