Pillenwechsel

Benutzer32502  (31)

Verbringt hier viel Zeit
hallihallo
habe von meinem arzt eine neue pille verschrieben bekommen.
nahm bisher feminac 35 und wechsle jetzt auf estinette 20.
Wie muss ich den wechsel machen?
Kann ich nach der Einnahme der 21 Tbl von Feminac normal 7 Tage Pause machen und dannach mit Estinette beginnen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde keine 7 Tage Pause machen, sondern entweder gar keine oder nur bis zum ersten Blutungstag. Mit den beiden Varianten erhälst du den Schutz auf jeden Fall.

Warum fragst du eigentlich nicht deinen Arzt, wenn er dir eine neue Pille verordnet?
Die Dosierungen der Pillen hab ich nicht im Kopf, müsste ich erst ergoogeln. Und du hast vermutlich 2 Packungen und BPZ vorliegen, dürftest es also um einiges leichter haben.
 

Benutzer97737 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde die alte Pille (feminac) ganz normal bis zum Ende nehmen. Dann machst du deine normale Pillenpause und nimmst die neue nach 7 Tagen(estinette). So tauschst du ganz einfach die alte gegen die neue aus und bist auch die ganze Zeit geschützt.
Hat dein Arzt dir das nicht erklärt?
Hab von meiner Ärztin vor einiger Zeit auch eine andere Pille bekommen, weil die alte teurer geworden ist. Die neue hatte die gleiche Zusammensetzung und war nur von einem anderen Hersteller.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich hab gegoogelt: Die Estinette ist niedriger dosiert als die Feminac 35, deswegen würde ich zu einer meiner beiden Vorschläge beim Wechsel raten.
Ist aber nur meine persönliche Empfehlung. Und die ist auf der sichersten Seite.
 
1 Monat(e) später

Benutzer100576 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hilfe

Hallo Leute,

ich hab ne ganz wichtige Frage. Ich habe die Pille gewechselt. Aber ich habe keine Pause gemacht. Also ich habe direkt nach der Periode die andere Pille genommen, so wie ich das normal immer nehme. Jetzt habe ich angst dass das falsch war. Kann mir jemand helfen? Hätte ich eine Pause machen müssen oder vielleicht am 1. Tag der Regelblutung die Pille nehmen sollen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hallo Leute,

ich hab ne ganz wichtige Frage. Ich habe die Pille gewechselt. Aber ich habe keine Pause gemacht. Also ich habe direkt nach der Periode die andere Pille genommen, so wie ich das normal immer nehme. Jetzt habe ich angst dass das falsch war. Kann mir jemand helfen? Hätte ich eine Pause machen müssen oder vielleicht am 1. Tag der Regelblutung die Pille nehmen sollen?

Nö das war nicht falsch.
Dein Schutz war so durchgehend da. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren