Pillenvergesser

Benutzer58955 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß es is ne dumme frage, is aber nur ma so aus interesse:smile2:
 
K

Benutzer

Gast
Nein wurde ich nicht.. Hatte unheimliches glück, würde aber nicht pauschalisieren,denn nur weil zB 98% aller Pillenvergesserinnen nicht schwanger geworden sind, heisst es ja noch nicht, das es bei dir auch so wäre. :zwinker:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Habe noch nie die Pille vergessen und bin folglich auch noch nicht schwanger geworden :zwinker:
Aber selbst wenn, gibt es immer noch Kondome und für den Fall der Fälle die Pille danach. Man ist also bei einem Pillenvergesser nicht unweigerlich dem Schicksal ausgeliefert...
 

Benutzer32811  (34)

...!
Hab noch nie eine vergessen und wäre auch falls es mal passiert informiert genug um zu wissen, wie ich mich am besten verhalten kann, sprich ob die Pille danach nötig ist oder ob es nicht sogar einen Weg gibt den Schutz zu erhalten. :grin:
Heutzutage muss ja keiner wegen einer vergessenen Pille schwanger werden...


Dazu muss aber gesagt werden, dass Pille vergessen nicht gleich Pille vergessen ist. Kommt auf die Woche ebenso an wie darauf, wie lange vorher man Sex hatte oder ob man erst vergisst und so dumm ich DANACH noch Sex zu haben....und so weiter und so weiter...

edit: Frauen, die tatsächlich nach einem Vergesser schwanger wurden wird es hier relativ selten geben, es sei denn sie haben hier einfach nicht nachgefragt oder waren beratungsresistent. Oder es passierte vor der Anmeldung. :grin:
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Ja, hab ich schonmal...aber da war ich Single und hatte auch weiter kein Sex. Also war´s nicht so schlimm.
 

Benutzer58955 

Verbringt hier viel Zeit
Heutzutage muss ja keiner wegen einer vergessenen Pille schwanger werden...
stimmt da geb ich dir recht, marzina. aber es kann ja wirklich mal echt dumm laufen, dass man erst sex hat und dann ein paar tage später erbricht oder so. da hat man schon viel gehört:zwinker:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
edit: Frauen, die tatsächlich nach einem Vergesser schwanger wurden wird es hier relativ selten geben, es sei denn sie haben hier einfach nicht nachgefragt oder waren beratungsresistent. Oder es passierte vor der Anmeldung. :grin:
Off-Topic:
Oder sie melden sich nicht mehr, nachdem sie entgegen den Ratschlägen gehandelt und einen "Treffer erzielt" haben. Wär ja auch etwas peinlich, denke ich.


stimmt da geb ich dir recht, marzina. aber es kann ja wirklich mal echt dumm laufen, dass man erst sex hat und dann ein paar tage später erbricht oder so. da hat man schon viel gehört:zwinker:
Pille danach?
/edit:
Oder nachnehmen, wenns wegen Erbrechen war, stimmt, Marzina.
 

Benutzer32811  (34)

...!
stimmt da geb ich dir recht, marzina. aber es kann ja wirklich mal echt dumm laufen, dass man erst sex hat und dann ein paar tage später erbricht oder so. da hat man schon viel gehört:zwinker:
Selbst da gibts die Möglichkeit sofort nach dem Erbrechen noch eine Pille nachzunehmen. Man muss sich eigentlich nur richtig zu verhalten wissen. :zwinker:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich habe zwar einmal eine vergessen aber das war nicht der Rede wert und schwanger bin ich davon auch nicht geworden :zwinker:
 

Benutzer32811  (34)

...!
Off-Topic:
Oder sie melden sich nicht mehr, nachdem sie entgegen den Ratschlägen gehandelt und einen "Treffer erzielt" haben. Wär ja auch etwas peinlich, denke ich.
Beratungsresistenz :grin:
Aber schade, so erfährt man nie, in welche Situation jemand tatsächlich schwanger wurde. Sieht hier ja fast so aus, als ob nie eine tatsächlich schwanger wäre...oder fast nie.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Beratungsresistenz :grin:
Aber schade, so erfährt man nie, in welche Situation jemand tatsächlich schwanger wurde. Sieht hier ja fast so aus, als ob nie eine tatsächlich schwanegr wäre...oder fast nie.
Off-Topic:
Ja, wäre eigentlich mal interessant zu wissen... Sonst heißt es hinterher "Och, die ist ja auch nicht schwanger geworden, dann werd ichs auch nicht."
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Einer der größten Fehler überhaupt :ratlos:
Off-Topic:
Ja, wird aber immer wieder gern gemacht. Genauso wie "Ist einmal gut gegangen, geht auch nächstes Mal gut."
Manche glaubens eben nur, wenns wirklich jemandem passiert ist, den sie "kennen" - aber dass man stirbt, wenn man vom Hochhaus springt, glauben komischerweise alle ungesehen... :hmm:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
hatte noch nie nen Pillenvergesser, aber ich seh das so wie Marzina.... selbst mit nem vergesser gibts noch so viele Möglichkeiten sich zu helfen, wenn man weiß was man machen muss.... schwanger werden mussen man deswegen jedenfalls noch lange ned....
Und eigtl ist das auch ziemlich traurig wenn Frauen wegen Pillen-Fehlern schwanger werden....
 

Benutzer58955 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke auch, dass wenn man die pille nimmt, man soviel verantwortung übernehmen können muss, dass man bei nem vergesser richtig handeln kann.
 

Benutzer61675 

Verbringt hier viel Zeit
hab mal gehört, dass der PI der pille MIT anwendungsfehlern bei ca. 3 liegt. also dass die wahrscheinlichkeit, mit anwendungsfehler schwanger zu werden noch um einiges geringer ist, als bei anderen verhütungsmethoden bei korrekter anwendung.
 

Benutzer58955 

Verbringt hier viel Zeit
aber ich denke, das kommt auch auf die woche des anwendungsfehlers an. oder?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren