Pillenunfall oder nur fast!?

W

Benutzer

Gast
Hallo zusammen!

Es wäre nett wenn uns jemand seine Einschätzung der Situation schreiben könnte. Undzwar ist die letzte Woche folgendermaßen abgelaufen:
Samstag, 11.2.: Wiederbeginn der Pilleneinnahme (Petibelle) nach der Woche Pause.
Montag, 13.2.: Sex mit Kondom, aber das Kondom erst nach einer Weile um Schmierereien vorzubeugen
Freitag, 17.2.: Pilleneinname vergessen
Samstag, 18.2.: Pilleneinahme vom Freitag mit 15stündiger Verspätung

In der Packungsbeilage steht, bei Vergessen einer Pille in der ersten Woche solle sofort ein Arzt konsultiert werden, falls in der Woche davor Geschlechtsverkehr stattgefunden habe, wie jetzt in unserm Fall.
Nun ist das aber am Wochenende etwas schlecht, zumal es doch für eine etwaige "Pille danach" eh zu spät wäre, oder? Was meint ihr, wie wir verfahren sollten? Die Pille erstmal ganz normal weiternehmen, ist klar. Montag zum Arzt gehen und vielleicht testen lassen auch.
Aber der Schreck und die Angst vor einer Schwangerschaft sitzen doch deutlich. Kann uns jemand helfen oder noch Tipps geben was wir selbst machen könnten? Einen Schwangerschaftstest außer Drogerie?
Vielen Dank schonmal für die Hilfe,
zwei Liebende...
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ein schwangerschaftstest ist noch nicht möglich... weder beim arzt, noch aus der drogerie. ich schätze das risiko als sehr gering ein... und ich glaube machen kann man wirklich nichts mehr, außer abzuwarten. problem an der sache ist, dass die pille danach nur 72 stunden nach dem verkehr wirken kann. aber wie gesagt, ich denke nicht das was passiert ist!
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Daß da etwas passiert sein könnte, halte ich schon für sehr unwahrscheinlich (denn so lange werden die Spermien bis zu einem potentiellen Eisprung nicht überleben), aber ihr solltet diesen Zyklus bis zum nächsten Streifen zusätzlich mit Kondom verhüten. :zwinker: und euch vielleicht mal eine Pillen-Einnahme-Erinnerungsfunktion überlegen :tongue:

Kann uns jemand helfen oder noch Tipps geben was wir selbst machen könnten? Einen Schwangerschaftstest außer Drogerie?
Dafür ist es noch zu früh. Außerdem denke ich nicht, daß da überhaupt etwas passiert ist.

Den Test könnt ihr immer noch machen, wenn die Regel ausbleibt, was ich aber nicht denke. :zwinker:
 

Benutzer40702 

Verbringt hier viel Zeit
hi,
also ich kenn das von meiner pille nur, dass man die bis zu 12 std nach nehmen kann, aber wenns länger her ist (oder bei erbrechen und durchfall innerhalb dieser zeit) ist die pilleneinnahme zwar wie gewohnt fortzusetzen, aber ab da ist der schutz nicht mehr gewährleistet...

das sich das auf den sex auswirken soll den ihr vorher gehabt habt kann ich mir kaum vorstellen... solange leben spemien nun auch wieder nicht...

aber ab jetzt schön vorsichtig!

in diesem sinne
lg
dragon
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Spermien können unter "guten" Umständen durchaus diese 4 Tage überleben!
ich denke aber das problem wird es hier nicht geben, da ja im entscheidenen Moment ein Kondom genutzt wurde
 

Benutzer20985 

Verbringt hier viel Zeit
davon könnte ich ein lied singen mir ist sowas mal mit meiner damaligen sex beziehung passiert.... gut dass wir einen FA als familienfreund haben... habe den direkt angerufen und die pille danach klar gemacht..... ^^ naja viel glück noch... wäre ja eher nicht so gut wenn sie schwanger wär.....
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
das sich das auf den sex auswirken soll den ihr vorher gehabt habt kann ich mir kaum vorstellen... solange leben spemien nun auch wieder nicht...
doch, wenn man in der 1. Woche die Pille vergisst, kann Sex vor vergessen der Pille zu einer Schwangerschaft führen.
denn bei Vergessen in der 1. Woche kann es relativ schnell zum Eisprung kommen, da noch nicht genügend Hormone eingenommen wurden.
hatte man (kurz) vorher Sex, könnten die Spermien bis dahin überlebt haben und das evt. gesprungene Ei befruchten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren