Pillenpause verkürzen??

T

Benutzer

Gast
Ich weiß dieses thema gab es schon tausend mal aber irgendwie bin ich mir da immer noch net ganz sicher. angenommen man nimmt seine pille 21 tage und dann würde eine 7-tägige pause folgen , kann man dann auch nur sechs tage pause machen?ßwäre man ganz normal geschützt oder müsste man bzw. frau etw. beachten?? und geht das bei jeder mikropille auch wenn diese sehr niedrig dosiert ist (leios)??
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das ist möglich (auch bei der leios).

Es ist nur wichtig, dass die Entzugsblutung voll eingesetzt haben soll, bevor man den nächsten Streifen anfängt - also 4 Tage sollte man schon Pause machen.

Einen Tag weniger, also nur 6 Tage Pause machen, ist absolut unkritisch!
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiss nicht genau wie es mit deiner Pille ist. Ich weiss nur Pillenpause muss mindestens 4 Tage btragen und allerhöchsten 7... Also deine Periode sollte schon begonnen haben bevor du den neuen Streifen anfängst
 
T

Benutzer

Gast
danke schonmal für die antworten. mit entzusblutung ist die abbruchblutung gemeint, wenn ja dann ist diese bei mir shcon wieder abgeklungen also geht das dann.
 
I

Benutzer

Gast
Die Pause muss nicht 4 Tage betragen, das stimmt gewiss nicht.
Geschützt ist man genauso mit 2 Tagen Pause bloß ist das einfach wenig sinnvoll, weil man dann kaum eine Abbruchblutung bekommt und wenn man Pech hat über einen längeren Zeitraum Schmierblutungen hat.

Man kann die Pause ja auch ganz weglassen, aber da besteht natürlich ebenfalls das Problem der Zwischenblutungen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren