pillenpause verkürzen?

I

Benutzer

Gast
Ich hab dir grad geantwortet.. in dem andern Thread :smile:
hier z.b.

Da steht natürlich nicht der Wortlaut der dir vorschwebt, aber du kannst darauf gehen, dass kein Pillenhersteller es sich leisten könnte falsche Informationen zu publizieren.
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Da steht natürlich nicht der Wortlaut der dir vorschwebt, aber du kannst darauf gehen, dass kein Pillenhersteller es sich leisten könnte falsche Informationen zu publizieren.
jaja ich weiß schon, ich finde das aber doch bedenklich, vor allem die PB´s der neueren Pillen sind in der Hinsicht doch, naja, nah an der Grenze geschrieben.
wie ich schon sagte, wenn das AB die Darmnflora schädigt und du dann ab Absetzen des AB 7 Tage lang die Pille wieder einnimst udn davon ausgehst, dass alles sofort wieder richtig aufgenommen wird, kannst du damit schnell auf die Nase fallen.
klar, in den meisten Fällen geht die Regeneration der Darmflora sicher relativ schnell von statten und es passiert nichts, aber bei manchen dauert das eben (is zwar sicher nicht so häufig, aber gibt es, siehe lupus`Bsp) und wenn dann diese 7 Pillen nicht richtig aufgenommen werden können und es am Ende doch zum Eisprung kommt, wirst du trotzdem schwanger...

wie gesagt, das passiert sicher selten - aber es kann passieren und das ist für mich ein Grund, lieber ein paar Tage länger zu verhüten als ein paar Tage zu kurz und in 9 Monaten Mama zu sein.
 
I

Benutzer

Gast
Ich kann durchaus andere Meinungen akzeptieren und lege nicht mal gesteigerten Wert darauf, dass man mir glaubt.
Ich fand es bloß etwas daneben, dass man hier gleich so niedergemacht wird wenn man etwas sagt, was nicht der allgemeinen Meinung entspricht.

Das mit den 7 Tagen sehe ich als Fakt - ist aber natürlich jedem selbst überlassen ob er noch länger zusätzlich verhütet.
Dagegen hab ich bestimmt nichts. Und wenn Pillenhersteller das behaupten muss es stimmen, denn die könnten es sich wirklich nicht leisten. Sonst würden ja ihre ganzen Kunden schwanger werden und das kann nicht in ihrem Sinne sein.

Nach wie vor ist mir nicht klar wie man durch Pause machen geschützt sein soll und irgendwie scheint das auch keiner erklären zu wollen :smile: .

Man kann ja nur dann auch im nächsten Blister geschützt sein wenn man eine bestimmte Anzahl an Pillen genommen hat und darum ging's mir. Das kann man doch nicht leugnen.
Im Prinzip ist mir das aber vollkommen egal wie ihr das macht!!
Und ich meine das bestimmt nicht böse.. :rolleyes:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren