Pillenpause mit meheren tagen vergesse, was los ich tun?

Benutzer145115 

Ist noch neu hier
ich sollte am mittwoch meine pille einnehmen, da da meine pillenpause aufgehört haben aber nun samstag abend und habe es so vercheckt die zu nehmen was jz? soll ich mehre jz aufeinnmal nehemn also die hinter her nehmen das wären 4 pillen dann oder nh ganze woche weg lassen und mittwoch anfangen oder heute anfangen ? ich weiß das ich keine schutz großartig habe und mit kondom noch schutzen muss. was soll ich tun?
 
K

Benutzer

Gast
Du fängst wieder an deine Pillen zu nehmen und musst, bis du die Pille 7 Tage lang korrekt eingenommen hast, zusätzlich mit Kondom verhüten.

Wann hattest du denn das letzte Mal Sex? Je nachdem, wann das war, wäre nämlich eine Schwangerschaft möglich und du müsstest dir, sofern es noch nicht zu spät ist, sofort (!) die Pille danach in der Apotheke besorgen.
 

Benutzer145115 

Ist noch neu hier
Soll ich alle pillen jz nach nehmen das wären dann 4 stück oder eine nehmen?
das ist jz 1,5 wochen ca her.
 
K

Benutzer

Gast
Nur eine Pille nehmen. Zum eigentlichen Nachnehmen ist es ohnehin zu spät.

Zur Sicherheit solltest du 19 Tage nach dem letzten Sex (also dem vor 1,5 Wochen) noch einen Schwangerschaftstest machen. Ungeschützter Sex in der Pillenpause kann nämlich auch gefährlich sein, wenn man danach vergisst die Pille wieder zu nehmen.
 

Benutzer145115 

Ist noch neu hier
Hatte vor ca 4-5 Tage noch meine periode das wäre dann sehr unwahrscheinlich das ich schwanger bin aber danke trotzdem :smile: wenn ich 7 tage meine pille regalmäßig einneheme bin ich dann wieder geschützt?
 
K

Benutzer

Gast
Unter Pilleneinnahme hast du keine Periode sondern eine Abbruchblutung. Die sagt nichts darüber aus, ob du schwanger bist oder nicht.

Ja, nach 7 korrekt eingenommenen Pillen besteht dein Schutz wieder.

Lies dir bitte noch einmal dringend die Packungsbeilage durch und mach dich schlau, was du da eigentlich schluckst.
 

Benutzer152232  (23)

Ist noch neu hier
Nein die TS ist ab dem nächsten Blister wieder geschützt !
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
soll ich mehre jz aufeinnmal nehemn also die hinter her nehmen das wären 4 pillen dann

Oh Herr, lass Hirn regnen!

Bist du verrückt geworden? Lies nochmal die Packungsbeilage. Lies sie so lange, bis du jedes Wort verstanden hast.

Mehrere Pillen einzunehmen, z.B zwei oder mehr an einem Abend, kann Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, und andere Komplikationen nach sich ziehen, da du dementsprechend mehr Hormone zuführst. Mach das niemals!
 

Benutzer152232  (23)

Ist noch neu hier
Ganz einfach verlängert man die Pause um 1 Tag reichen Sieben korrekt eingenommene Pillen. Bei einer Verlängerung der Pause um mehr als einen Tag (in dem Fall 4 Tage) reicht das nicht mehr aus, daher erst der Schutz ab dem nächsten Blister, steht auch so in der Packungsbeilage :smile:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Ganz einfach verlängert man die Pause um 1 Tag reichen Sieben korrekt eingenommene Pillen. Bei einer Verlängerung der Pause um mehr als einen Tag (in dem Fall 4 Tage) reicht das nicht mehr aus, daher erst der Schutz ab dem nächsten Blister, steht auch so in der Packungsbeilage :smile:

Sofern es sich um eine Mikropille handelt, sind sieben Tage immer ausreichend, um den Schutz aufzubauen.

Off-Topic:
Mehrere Pillen einzunehmen, z.B zwei oder mehr an einem Abend, kann Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, und andere Komplikationen nach sich ziehen, da du dementsprechend mehr Hormone zuführst. Mach das niemals!

Zwei Pillen gleichzeitig können schon mal nicht so gefährlich sein, immerhin steht zum Thema Vergesser in eigentlich jedem Beipackzettel "Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei 'Pillen' zur gleichen Zeit einnehmen". :zwinker:
 

Benutzer152232  (23)

Ist noch neu hier
Nein aber glaub mir ruhig nicht


Sofern es sich um eine Mikropille handelt, sind sieben Tage immer ausreichend, um den Schutz aufzubauen.

Off-Topic:


Zwei Pillen gleichzeitig können schon mal nicht so gefährlich sein, immerhin steht zum Thema Vergesser in eigentlich jedem Beipackzettel "Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei 'Pillen' zur gleichen Zeit einnehmen". :zwinker:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
S Sanssouci Gib uns doch bitte die Quelle deines Wissens.:zwinker: Allein schon von der Logik her: Wenn man noch nie eine Pille genommen hat (= KEIN Schutz), reichen 7 Tage aus um vollen Schutz zu haben. (Wenn man nicht am ersten Tag beginnt) Wieso sollte man dann nach Verlust des Schutzes (ist ja nix anderes, als wie wenn man frisch anfangen würde) plötzlich einen ganzen Zyklus brauchen um diesen wieder zu erreichen?
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Dort steht doch "Der Schutz ist für mindestens 7 Tage sicherheitshalber 10 Tage nicht gegeben.". Die 10 Tage sind reine Vorsichtsmaßnahme, kann jeder machen wie er möchte. Danach besteht er idR wieder. (Antibiotika wird immer wieder mal nachgesagt, dass sie noch einige Zeit nachwirken).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren