Pillenpause länger als 7 Tage - was nun? [Wichtig]

Benutzer47084 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen,

Meine Freundin hat bei ihrem letzten Streifen 2 Pillen ausgelassen, nämlich die für Donnerstag und die für Freitag, d.h. der letzte Tag der Pilleneinnahme war am Mittwoch (1.3.06).

Dann hatte sie ihre Tage, sprich keine Pille genommen.
In der Woche darauf hat sie erst wieder am Freitag (10.3.06) (also 8 Tage OHNE Pilleneinnahme) ihre Pille genommen.

Wenn ichs richtig verstanden habe (mit Suchergebnissen etc.) ist der Pillenschutz nun nicht mehr gegeben, da die Pillenpause länger als 7 Tage war oder?

Diesen Freitag (17.3.06) hatten wir Sex.

Ist es ratsam die Pille danach zu benutzen?

Wielange danach kann man dies noch tun?

Was würdet ihr raten?

Danke
 

Benutzer47084 

Verbringt hier viel Zeit
d.h. es wäre ratsam die Pille danach zu nehmen?

Von Fraitagabend bis heute abend wären es dann 48h, also wäre es ja im Rahmen, oder?!
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
d.h. es wäre ratsam die Pille danach zu nehmen?
Das kommt darauf an, wie "schlimm" eine mögliche Schwangerschaft für Euch ist. Wenn sie keinesfalls für Euch in Frage kommt, würde ich sie mir jetzt besorgen.

--> gynäkologischer Notfalldienst oder Krankenhaus mit gynäkologischer Abteilung (aber möglichst kein katholisches Haus)
 

Benutzer47084 

Verbringt hier viel Zeit
sollte sie ihren neuen Streifen noch zu enden nehmen oder muss sie die "pille danach" austauschen gegen die normale Pille?!
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
mh...also am besten wäre wohl Pille trotz Pille danach weiternehmen, so kommt sie nicht allzu sehr durcheinander..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren