pillenfrage ->ausfluss

Benutzer6441  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe vor 2 wochen angefangen erstmal die pille (yasmin) zu nehmen. also hab ich begonnen sie genau nach anleitung am 1. tag der regel zu nehmen.
nach 5 tagen war die reglk ganz normal vorbei, ganz normal eben. aber dennoch hab ich noch immer so n ganz wenig ausfluss, also schon n bisschen wie regel, aber nur ganz wenig blut und ziemlich klumpig...
was ist das, was soll ich tun? pille direkt wieder wechseln?
helft mir!!!!!!!!!!!
 

Benutzer20716  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo..

Keine Panik, so wie sich das anhört handelt es sich um Schmierblutungen..
Die kommen oft vor im ersten und zweiten Monat, in dem sich der Körper noch an die Pille gewöhnen muss..
Hatte das auch...
Hoffe das beruhigt dich :zwinker:
 

Benutzer6441  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hat das dann wenigstens irgendwann wieder aufgehört? ich bin nämlich echt so langsam genervt.... und für mein freund tuts mir auch leid
 

Benutzer4550 

Verbringt hier viel Zeit
Nach 2-3 Monaten müsste sich der Körper umgestellt haben. Dann hören auch die Schmierblutungen auf. Wenn nicht solltest du lieber nochmal mit deinem FA über einen Pillenwechsel sprechen.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Also die längsten Schmierblutungszeiten mit Pille die ich (von anderen her) kenne, sind so ca. einen Monat.. d.h. den ersten Zyklus und danach wars dann meist okay..
 

Benutzer8035  (38)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir wars auch nach einem Monat wieder alles ganz normal und der Körper hatte sich dran gewöhnt.. wenn du dir aber unsicher bist frag deinen FA doch ich denke der wird dir auch so was in der art sagen denn es ist ja eine Umstellung für den Körpen an die ers sich erst mal gewöhnen muss .. Kopf hoch :smile:
 

Benutzer20716  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Jip, hatte die ersten beiden Monate Probleme damit, aber danach war wieder alles oki :smile2:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren