Pillen-Pause bei Langzeitzyklus vorziehen

Benutzer33226  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Also nachdem ich mich letztes mal fast zu spät nachgefragt habe, als ich mir bei etwas nicht hundert pro sicher war, frage ich diesmal lieber vorher, auch wenn ich glaube mir sicher zu sein :schuechte

Also, ich nehme die Pille, und mache den langzeit-Zyklus, also ich nehme sie 6 Monate durch. Eigentlich.
Jetzt habe ich aber Zwischenblutungen, und möchte meine Pause circa 10 Tage vorziehen. Also jetzt 7 Tage Pause, dann die restlichen 10 Pillen, von meinem Aktuellen Streifen, dann weiter mit dem letzten, wie gehabt ohne Pause.

Ich hatte gestern Sex, aber es ist doch eigentlich so das man während der Pause auch geschützt ist. Ist das auch so wenn ich die Pause vorziehe?

Vielen Dank für die Antworten :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ja das ist kein Problem. Ab 14 pillen kann man in die Pause gehen und ist auch weiterhin geschützt!

2 Sachen noch: deine Einnahmebeginn tage werden sich dadurch ändern, weil du ja 10 pillen "zu früh" aufhörst. Also achtung :zwinker:

Und: mehr als 6 Blister solltest du nicht hintereinander nehmen. Also nach 6 Blistern einfach mal Pause machen.
 

Benutzer33226  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die Antwort!

Gut das ich doch noch gefragt habe, das mit den 14 Pillen war mir nicht bewusst :schuechte

Na dann werde ich sie beruhigt heute absetzen.. bzw meinen nervenden Alarm für heute abschalten :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren