Pille

Benutzer150029 

Ist noch neu hier
Hallo! :smile:
Habe diese Woche schon mal geschrieben da ich ja letzten Montag Durchfall hatte, da die Pille nachgenommen habe sowie am Donnerstag. War ja dann trotzdem geschützt da ich immer alle Pillen korrekt eingenommen habe. So nun zu meiner Frage: Habe meinen 2 Blister ja am Sonntag angefangen 28.12. Ab da habe ich die Yasminelle von Jenapharm genommen, davor hatte ich immer die Yasminelle von Bayer. Sind das die gleichen Pillen? Seitdem hab ich nach Pilleneinnahme immer Bauchschmerzen und son Druck auf Toilette zu gehen ( Stuhl ). Kanns sein dass das gar nicht die gleichen sind? Die Bauchschmerzen & Druck auf Toilette zu gehen hab ich seid letzten Montag wo ich auch das erst mal Durchfall hatte... hoffe ihr kennt euch da etwas mehr aus :smile: Grüße
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Jenapharm hat die Yasminelle von Bayer übernommen, das ist also immer noch dieselbe Pille.

Deine Verdauungsprobleme haben mit der Pille nichts zu tun, würde ich mal sagen. Wahrscheinlich hast du dir einfach einen Magen-Darm-Infekt eingefangen.
 

Benutzer150029 

Ist noch neu hier
Aber die Pille kann ja dann schon normal wirken, oder? Vielleicht bild ichs mir auch bloß ein und es ist Kopfsache da ich mir nicht sicher war ob die Pille wirkt wegen der Durchfallsache letzte Woche :tongue: aber ich weiß ja sie wirkt also mach ich mich mal nicht noch mehr verrückt :grin: Danke dir für die Antwort! :smile:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Die Pille wirkt immer dann nicht mehr, wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme Durchfall hast und dann keine Pille nachnimmst. Wenn du darauf achtest, ist auch mit dem Pillenschutz alles in Ordnung.
 

Benutzer150029 

Ist noch neu hier
Genau habe sie ja auch immer nachgenommen. Habe noch eine Frage: habe am Sonntag bevor ich Durchfall hatte die Pille um 9 uhr abends genommen. Hatte ja dann den Durchfall am Montag & wollte eben nicht die 3 Pille gleich nach der 2 nehmen, dachte es wird zuviel mit den Hormonen und hab sie dann erst um 9.55 Uhr morgens genommen. Kann das dann etwas machen da ja mehr als 36 Stunden dazwischen waren? Nehme die Pille eigentlich immer zwischen 21 & 23 Uhr ein bloß halt an dem Sonntag habe ich sie um 21 Uhr genommen.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich blicke jetzt nicht ganz durch, an welchem Tag du wann die Pille genommen hast. Aber generell gilt: Zwischen zwei Pillen dürfen nicht mehr als 36 Stunden liegen - also wenn du das nicht beachtet hast, dann kann das je nach Einnahmewoche den Schutz beeinträchtigt haben.
 

Benutzer150029 

Ist noch neu hier
Nehme die Pille immer zwischen 21 & 23 Uhr jedoch habe ich die Pille erst nach dem Durchfall um 9.55 Uhr eingenommen. Die letzte wirkende Pille habe ich jedoch Sonntag 21 uhr eingenommen und jetzt war meine Frage ob dies schlimm ist das es ja über 36 Stunden war. Waren in dem Fall ja fast 37 Stunden. Oder ist das nicht so schlimm weil ich ja die Pille zwischen 21 & 23 uhr normalerweise einnehme?
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Wie gesagt, die Regel lautet: Zwischen zwei Pillen dürfen nicht mehr als 36 Stunden liegen. Wann du gewöhnlich die Pille einnimmst, spielt da keine Rolle - es kommt immer auf den konkreten Zeitraum an, der zwischen der letzten genommenen Pille und der nächsten Pille liegt. Also wenn du Sonntagabend 21 Uhr eine Pille nimmst, musst du die nächste bis spätestens Dienstagfrüh 9 Uhr genommen haben, ansonsten gilt die Pille als vergessen.

Ein Vergesser kann den Schutz beeinträchtigen, muss aber nicht, das hängt davon ab, in welcher Einnahmewoche das passiert ist. Details dazu solltest du in deiner Packungsbeilage finden.
 

Benutzer150029 

Ist noch neu hier
Dann war sie wohl vergessen. Hatte am vortag also am Sonntag um 21 Uhr die einnahme dann hätte ich sie bis um 9 nachnehmen können. Habe sie ja aber erst um 9.55 genommen. Da ich ja aber im Langzeitzyklus bin war die Pille ja nicht so schlimm dass ich sie vergessen habe oder? War die 2. Pille aus dem 2 Blister. Und eine vergessene macht ja nichts aus. Kann ich davon immer die Bauchschmerzen haben nach Pilleneinnahme?
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Da ich ja aber im Langzeitzyklus bin war die Pille ja nicht so schlimm dass ich sie vergessen habe oder? War die 2. Pille aus dem 2 Blister.

Wenn du die Pillen davor immer korrekt genommen hast, zählt das als Vergesser in Woche 3 und es gelten dann auch die entsprechenden Regeln: also entweder sofort Pause machen und Vergesser als 1. Pausentag zählen oder Pille weiternehmen (wobei frühstens nach 7 korrekt genommenen Pillen Pause gemacht werden darf).
Du hast die Pille weitergenommen und keine Pause gemacht, so wie ich das verstehe, also war auch dein Schutz weiterhin vorhanden.

Von einer vergessenen Pille bekommt man keine Bauchschmerzen. Ich würde eher vermuten, du hast dir irgendeinen Infekt eingefangen.
 

Benutzer150029 

Ist noch neu hier
Wieso Woche 3? Im Langzeitzyklus ist doch die ersten 7 Pillen nach der Pause Woche eins, die 7 Pillen vor der nächsten Pause Woche 3 und alles dazwischen ist Woche 2. Habe ja aus dem neuen Blister die 2 sozusagen vergessen und das war ja dann Woche 2.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn du im Langzeitzyklus über 14 korrekt genommene Pillen hinaus bist, hast du bei einem Vergesser immer die oben genannten zwei Möglichkeiten, den Schutz zu erhalten. Das entspricht den Vergesser-Regeln von Woche 3, daher meine Aussage.

Wäre es wie Woche 2, könntest du den Schutz nur erhalten, indem du die Pille weiternimmst; du dürftest nicht sofort in die Pause gehen und den Vergesser als ersten Pausentag zählen.
 

Benutzer150029 

Ist noch neu hier
Okay also hätte ich auch in die Pause gehen können. Aber bin trotzdem weiter geschützt da ich sie ja weiternehme
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren