Pille zusätzlich-Durchfall?

L

Benutzer

Gast
Hallo! Eine Stunde nach der Pilleneinnahme hatte ich einen etwas weicheren Stuhlgang als sonst- soll ich eine zweite Pille einnehmen und wenn ja einfach die des nächsbten Tages oder die des selben Tages aus einer anderen Packung? wenn ich die vom nächsten Tag nehme, wird dann die einnahmedauer einfach einen tag kürzer ( pille:loette) ? danke!
 

Benutzer6033 

Verbringt hier viel Zeit
Nur weil du "etwas weichen Stuhl" hast, brauchst du eigentlich keine zweite Pille nehmen. Diese Regel, dass man 'ne zweite Pille nachnehmen sollte, bezieht sich eher auf wirklichen "Dünnpfiff", bei dem die Pille so schnell wieder ausgestoßen wird, dass die Hormone nicht richtig aufgenommen werden können.
Wenn du aber mal eine Pille nachnehmen musst, dann nimm am besten die allerletzte des Blisters. Somit verkürzt sich dein Zyklus um einen Tag und du musst nach der Pause einen Tag früher als gewohnt wieder anfangen (Wichtig! Verlängere nicht die Pause auf 8 Tage, sonst geht der Schutz flöten!).
 
L

Benutzer

Gast
Ich würde vorsichtig sein....eine alte Freundinn hatte das selbe Problem...jedoch ist sie jetzt 20 und Mama....will dir keine Angst machen, dich nur warnen. Sie hatte jedoch richtig durchfall....schonmal an die 3-Monats Spritze gedacht...?
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Tija hat vollkommen recht, deine Angst ist unbegründet. Da musst du schon richtigen Durchfall haben..
 
B

Benutzer

Gast
Hallo!

Die richtige Pilleneinnahme ist sehr wichtig.Wenn nicht über die ganze Zeit die Pille eingenommen wird wirkt sie evt. nicht mehr. Am besten liest du die Packungsbeilage noch mal richtig durch dort steht eigentlich drin was du machen solltest aber noch besser du fragsteinfach deinen Frauenarzt.


Bis dann BlairWhitch
 
B

Benutzer

Gast
Hallo!

Die richtige Pilleneinnahme ist sehr wichtig.Wenn nicht über die ganze Zeit die Pille eingenommen wird wirkt sie evt. nicht mehr. Am besten liest du die Packungsbeilage noch mal richtig durch dort steht eigentlich drin was du machen solltest aber noch besser du fragsteinfach deinen Frauenarzt.


Bis dann BlairWhitch :drool:
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
nimm einfach die letzte pille in der packung. also die einnahmedauer wird dadurch verkürzt, musst aber dann wenn du mit der packung fertig bist , auch wieder dann einen tag früher mit der nächsten packung anfangen, also einfach einen tag früher als sonst beginnen. aber frag lieber mal deinen arzt oder so, is sicherer.ich geb dir aber noch nen tip: würde beim geschlechtsverkehr trotzdem lieber ein kondom benutzen diesen monat, das is sicherer.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte das Problem auch schon mal. Nach Rücksprache mit meiner Frauenärztin habe ich sicherheitshalber binnen 12 Std. eine Pille nachgenommen. Habe dafür jetzt immer eine Ersatzpackung, damit ich 21 Tage die Pille nehmen kann.
 
M

Benutzer

Gast
Hallo! Bei mir wars ähnlich , reicht es als schutz wenn man zusätzlich und richtig ein Kondom verwendet ? danke schön:smile:
 
B

Benutzer

Gast
Na klar reicht das Kondom,solange du es richtig anwendest!!!
*Finde diese Frage bissel überflüssig*Aber gut;-)
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Bei einigen von euch bin ich mir net ganz sicher, ob da net ein bisserl Unverständnis vorliegt :smile: .... leichter Stuhlgang allein is vollkommen harmlos - sowas is kein Durchfall. Durchfall ist, wenn sich der gesamte Magen- und Darminhalt in kurzer Zeit durch die Hintertür entleert, verbunden mit ziemlich flüssigem Stuhl, Darm- und Magenkrämpfen und mehrmals aufs WC laufen.
Wegen ein bisserl weichem Stuhlgang braucht niemand mehrere Pillen einwerfen oder Kondome verwenden - also net übertreiben mit der Paranoia :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren