pille zu spät

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Leute,
mein Problem ist, dass ich heute Morgen festgestellt habe, dass ich gestern abend vergessen habe, die Pille zu nehmen (cilest). Da ich mich gerade in der 1. Einnahmewoche befinde, habe ich erstmal eine nachgenommen, allerdings müsste das jetzt so 38/39 Stunden nach der letzten gewesen sein - also zu spät.
Reicht das, nur eine nachzunehmen?
Wie sieht das mit dem Schutz jetzt aus?
danke schonma!!
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Es war auf jeden Fall richtig, die Pille nachzunehmen, denn in der ersten Einnahmewoche wäre bei einem kompletten Auslassen oder sogar Abbrechen der Einnahme der Hormonhaushalt durcheinander gekommen.

Auf den Schutz kannst Du Dich jetzt aber nicht mehr sicher verlassen, da Du eben leider die 12h (bzw. 36h ab letzter Pilleneinnahme) überschritten hast. Wirklich sicheren Schutz hast Du erst ab der ersten Pille des Folgestreifens nach der Pause.

Um eher wieder Schutz zu bekommen, kannst Du aber bis zu höchstens sieben Pillen am Packungsende weglassen und damit die Pause vorziehen. Musst nur aufpassen, dass Du nicht aus Versehen die Pause verlängerst.
 

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
hmm :ratlos: ..okay, danke schön für die schnelle antwort
 

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
mir ist da noch was eingefalen: darf ich die pause dann verkürzen...ansich ja, oder?! und dann hab ich auch wieder den vollen schutz ab der ersten pille des neuen streifens, oder?!
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
mir ist da noch was eingefalen: darf ich die pause dann verkürzen...ansich ja, oder?! und dann hab ich auch wieder den vollen schutz ab der ersten pille des neuen streifens, oder?!
1. Pause verkürzen geht, folgendes muss dabei beachtet werden:
mind. 4, besser 5 Tage lang und mindestens so lang, bis die Blutung einsetzt.
bekommst du also immer am 2. Pausentag deine Blutung, kannst du frühestens nach dem 4. Pausentag die erste Pille der neuen Packung nehmen.
bekommst du deine Blutung erst am 6. Tag, kannst du erst ab dem 7. Pausentag mit der neuen Packung beginnen.

2. ja, du bist geschützt ab der 1. pille des neuen Streifens.
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
... also, da du gerade erst mit der pille anfängst, würde ich zuerst schon die vorgeschriebenen 7 tage pause einhalten. als ich mit der pille angefangen hab, wars ne ganz schöne körperliche umstellung.. ich musste sogar 2 mal die pille wechseln (andere marke), jeder reagiert nämlich anders darauf. lass deinen körper sich erstmal daran gewöhnen und so nach einigen packungen kannst die pause verkürzen. es gibt aber auch die möglichkeit die pause hinauszuzögern (z.b. 3 packungen hintereinander nehmen), aber red lieber mit der frauenärtzin darüber!! ich hab das erst vor kurzem gemacht, aber mein körper kam da gar nicht drauf klar und ich hatte 4 wochen meine tage!!! verlass dich also nicht nur auf forum-beiträge :smile:

mfg betty
 

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
nene, ich nehm die pille schon etwas länger und auch ansich ohne probleme. mit der ersten einnahmewoche meinte ich nur, die erste einnahmewoche des neuen streifens :zwinker: ...aber danke trotzdem
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren