Pille zu spät genommen

Benutzer135384  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo, normalerweise muss ich meine neue pillenpqckung immer an einem Donnerstag beginnen. Jetzt habe ich sie aber einen Tag zu spät genommen (Freitag) . Mir ist klar, dass ich so nicht mehr richtig geschützt bin, aber meine Frage ist nun: Muss ich die drauf folgende packung nächsten Donnerstag oder freitags neu beginnen???
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Genau, du musst immer spätestens nach 7 Pausentagen mit einem neuen Blister beginnen. Die Pause darf nicht verlängert werden!

Verkürzt werden darf sie allerdings schon; das heißt, wenn du deinen alten Rhythmus wiederhaben willst, kannst du auch schon nach 6 Pausentagen mit dem neuen Blister anfangen, dann hast du wieder wie gewohnt den Donnerstag als 1. Tag.

Hast du auch dran gedacht, dass bei einem Vergesser in Woche 1 auch jeder Sex aus den Tagen vor dem Vergesser im Nachhinein noch zu einer Schwangerschaft führen kann?
 

Benutzer149539  (30)

Ist noch neu hier
Eigentlich ist das ziemlich egal, da die Pause nicht zwingend notwendig ist. (Ich verkürze manchmal die Pause oder lass sie mal ganz weg, wenn ich keine Lust auf Tage während des Urlaubs habe, außerdem studiere ich das ;-) )
Wenn du sie schon lange immer Donnerstags beginnst, würde ich sie wieder donnerstags nehmen, um in den alten Rhythmus zu kommen. Wenn dir das aber nicht so wichtig ist, fang Freitags an, weil dein Körper die Pause gewöhnt ist.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn du nach der Pause zu spät anfängst, verlierst du deinen Schutz auch rückwirkend. Also wenn du in der Pause Sex hattest, kannst du schwanger sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren