Pille zu früh genommen

E

Benutzer

Gast
Schönen Abend euch,

mir ist gerade was ziemlich Dummes passiert. Da ich Heuschnupfen habe, muss ich zur Zeit jeden Abend eine Tablette nehmen. Grad war ich aber so in Gedanken, dass ich anstatt der Tablette meine Pille genommen habe.

Normalerweise nehme ich sie aber morgens nach dem Aufstehen und heute morgen habe ich sie auch genommen. Ich schätze so gegen 10 oder 11. Dazu kommt noch, dass ich sie normalerweise auch morgens um 6 nehme aber seit den Ferien (also ca. 1er Woche) immer erst ein bisschen später mal 10, mal 11, mal 12.

Muss ich jetzt irgendetwas beachten?? Geht der Schutz jetzt flöten weil ich sie ca. 14 Stunden früher als die letzte Woche genommen habe??

Bin gerade echt ratlos. Sowas ist mir auch noch nie passiert :ratlos:

Wäre über schnelle Hilfe dankbar!

LG

Erdnussbutter
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also hast du heute praktisch 2 Pillen genommen?
Das ist nicht schlimm. :smile:
Ich würde an deiner STelle einfach morgen früh ganz normal mit der Pille weitermachen. Die eine PIlle zu viel ist nicht tragisch. Sollte sie dir jetzt im Streifen fehlen, dann nimm die letzten von hinten und mach dann einen Tag früher Pause. Oder vielleicht hast du einen ERsatzblister?
 
E

Benutzer

Gast
Muss ich dann nach der Pause auch einen Tag früher wieder mit der Pille anfangen oder mache ich dann 8 Tage Pause?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Keinesfalls die Pause verlängern - sondern nach sieben Tagen Pause fortsetzen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren