Pille wirklich geschluckt?

F

Benutzer

Gast
hallo leute,


brauche eure hilfe.
ich habe gestern ganz normal meine pille genommen bis auf ein kleines ereignis.
habe die pille mit eistee genommen und dabei aus einem tetrapack getrunken. irgendwie ist zu viel flüssigkeit in meinen mund gelaufen und ich habe gespürt, wie die pille gegen meinen zahn geschlagen ist, bevor ich geschluckt habe.
weil ich mir nicht sicher war, ob sie jetzt in meinem magen gelandet ist oder vielleicht doch in dem tetrapack, habe ich den restlichen inhalt in ein glas geschüttet ( mind 1 liter). danach habe ich das glas inspiziert, sie schwamm nicht oben, lag nicht auf dem boden des glases und in dieser kurzen zeit hätte sie sich doch auch nicht auflösen können, oder? im trinkpack war sie auch nicht drin, habe reingeschaut und geschüttelt.

meine frage ist nun, glaubt ihr, dass ich sie geschluckt habe?
hat sie sich vielleicht doch aufgelöst?
habe dann vorsichtshalber noch das ganze glas eistee ausgetrunken. der tee kann doch die ev. aufgelösten hormone nicht zerstören, oder?

man ist das scheisse, werde nur noch aus dem glas trinken, nie mehr aus einem tetrapack..... :schuechte

bitte helft mir

danke fin
 

Benutzer8035  (38)

Verbringt hier viel Zeit
mach dir da mal keine gedanken man kann sich auch verrückt machen .. so schnell kannn sich die pille denke ich nciht auflösen schon gar nciht im kalten eistee.. ist ja keine brausetablette .. also du wirst sie dneke ich schon runtergeschluckt haben ..
 
F

Benutzer

Gast
bitte schreibt mir doch eure meinung, ist sehr wichtig !!!!!!

kommt schon....
 
C

Benutzer

Gast
die Pille löst sich doch nicht in so kurzer Zeit im Eistee auf, ist doch keine Brausetablette oder so...du wirst sie schon geschluck,t haben!

und nur mal so nebenbei: wenn die Hormone zerstört würden, dürftest du ja, wenn du die Pille nimmst gar keinen Eistee trinken!

Mach dir keine Sorgen!
 
K

Benutzer

Gast
Ich denk auch mal dass du die geschluckt hast, weil die doch ne Weile brawucht bis die sich in Flüssigkeit aufgelöst hat... Ich kenn dein Problem aber, Pille innen Mund, aus ner Tüte getrunken, runtergeschluckt und dann die Frage ob die Pille nich doch in die Saft- oder Eisteetüte gespült worden is *g* Kleiner Tipp: Ausm Glas trinken :zwinker:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Wenn da nichts drin war, dann war sie auch nicht mehr drin sondern in deinem Mund.
Das Zeug löst sich so schnell nicht auf.

/me die aus Erfahrung spricht weil gerne mal Pille (fast) in Flaschen befördert....
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich bin mir auch sicher, dass du dir keine Sorgen mache4n brauchst. Wenn du sie nicht geschluckt hättest, dann wäre sie nachher im Eistee gewesen. Si8e löst sich ja nicht so schnell auf. Also mach dir mal keine Sorgen.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du Dir jetzt nicht sicher bist, nimm doch noch eine 2. Pille nach (falls die 12 Std.-Frist noch nicht um ist).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren