Pille - Wie läuft das vergessen beim Langzeitzyklus?

Benutzer151522  (25)

Ist noch neu hier
Hallo Leute,

ich hab eine etwas kompliziertere Frage was die Pilleneinnahme angeht. Ich nehme meine Pille immer 3 Monate im Langzeitzyklus. Bin immoment in Monat 3 mit meiner Pille und in der 3. Woche.
Jetzt habe ich letzte Woche meine Pille vergessen (3. Monat, 2. Woche). Habe mir nichts weiter dabei gedacht, da man ja beim vergessen in der 2. Woche weiterhin geschützt ist. (Hab die Pille nach etwa 14 Std. genommen).
Jetzt sitze ich grade in der Arbeit und mir ist aufgefallen, dass ich gestern eingeschlafen bin OHNE meine Pille zu nehmen. (3. Monat, 3. Woche).
Meines Wissens (normaler Zyklus) ist das so, dass ich in der 3. Woche dann sofort abbrechen kann und meine Periode einsetzt und ich nach 7 Tagen wieder anfange und weiterhin geschützt bin.
Meine Frage jetzt ist, wie Verhält sich dass Ganze in einem Lanngzeitzyklus und vorallem nachdem ich eine Pille jeweils in der 2. und 3. Woche vergessen habe.
Entweder ich steh bei der Packungsbeilage komplett am Schlauch und versteh nur Bahnhof oder es wird wirklich nichts über die Einnahem im Langzeitzyklus erwähnt.

Hat jemand Erfahrung und könnte mir ne kurze Auskunft geben? :smile:

Liebe Grüße!
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Meines Wissens nach wird jeder Vergesser im Langzeitzyklus wie ein Vergesser in Woche 3 behandelt. Also entweder sofort in Pause gehen und nach 7 Tagen wieder anfangen oder mindestens 7 weitere Pillen nehmen und dann in Pause gehen.
 

Benutzer151522  (25)

Ist noch neu hier
Okay danke dir! Wenn ich jetzt in die Pause geh und dann den neuen Blister anfang, bin ich dann direkt geschützt oder dann NOCH 7 Tage zusätzlich verhüten ? :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn du vorgestern als Pausentag 1 rechnest und deine Pause insgesamt nicht länger als 7 Tage machst, hast du durchgehend Schutz. Natürlich auch nach der Pause wieder.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren