Pille vor Periode beginnen?

Benutzer123338  (29)

Benutzer gesperrt
Huhu,

ich habe die Minipille Diamilla verschrieben bekommen.
Dachte dann Montag Abend dass ich meine Tage bekommen habe (dürfte offenbar nur eine Kontaktblutung 3 Stunden nach dem sex gewesen sein, da ich seitdem keine Blutungen mehr habe) und habe mit dem ersten Blister begonnen und habe sie bis jetzt halt weiter genommen.
Im Beipackzettel steht jedoch, dass man sie am ersten Tag der Periode beginnen sollte.
Gibt es da jetzt irgendwelche Probleme? Dass ich die ersten 7 Tage zusätzlich mit Kondom verhüten muss ist mir ja klar, aber ist der Schutz dann trotzdem nach der Woche gegeben oder muss ich jetzt einen ganzen Monat zusätzlich verhüten? (Laut FA krieg ich bei dieser Art Pille diese Abbruchblutung nicht da ich sie durchnehme, sprich es sind 28 Pillen in der Packung).
Bin mir jetzt bisschen unsicher deswegen.

Lg missfrex
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Was steht denn im Beipackzettel?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer505 

Team-Alumni
Bei der Minipille steht leider nur drin, was man machen soll, wenn man am Tag 2-5 anfängt - nicht aber was zu tun ist, wenn man zu früh anfängt. Rein von der Wirkungsweise her würde ich sagen, dass die 7 Tage ausreichen, denn auch die Minipillen der neuen Generation verhindern den Eisprung. Es schadet aber sicherlich nicht etwas länger zusätzlich zu verhüten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren