Pille vergessen

Benutzer155361  (31)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,
Mir ist was blödes passiert.
Ich nehme die pille im langzeitzyklus. Habe letzte Woche eine vergessen, aber eben weil ich im langzeitzyklus bin keine Panik bekommen. Leider habe ich gestern bemerkt, dass ich nochmal eine vergessen habe. Das problematische daran ist, dass ich dazwischen die pille keine 7 Tage korrekt eingenommen habe (nur ca 4 oder 5). Gut, mittwoch auf donnerstag Nacht dann der GV. Donnerstag die Pille vergessen und Freitag bemerkt - nachgenommen, aber nicht innerhalb der 12 std. Samstag morgen (heute) gleich ellaOne (pille danach) von der Apotheke geholt und eingenommen. Der Apotheker meinte, dass alles gut gehen sollte aber man eben nicht 1000 prozentig sicher sein kann, falls schon ein eisprung stattgefunden hat... ich weiß das zwar aber ich befinde mich doch etwas auf dem weg panisch zu werden. Er ist zwar nicht in mir gekommen, aber das verhindert ja, wie wir alle wissen eine schwangerschaft nicht.
Ich ärgere mich zu tode weil ich sonst sehr gewissenhaft bin mit der einnahme. und dann passiert es mir gleich zweimal.
Kann mich von euch jemand beruhigen? :smile: ist euch das auch schonmal passiert?
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
also wenn ich das richtig verstehe, war die pille danach absolut unnötig. wenn du vor dem ersten vergesser 14 pillen korrekt am stück genommen hattest (und so versteh ich dich), dann hätte man die 2 vergesser einfach als pause werten können, da beide innerhalb von 7 tagen passiert sind.
also brauchst du dir ohnehin keinen kopf zu machen.
 

Benutzer155361  (31)

Ist noch neu hier
Genau, vor dem ersten vergesser war alles wunderbar! Nur eben der GV Vor dem zweiten vergesser hat mich verunsichert und der Apotheker hat da dann sein übriges getan... weil es ja sein kann dass der eisprung schon war... und überhaupt. Weil ich eben die pille vorgestern abend zum zweiten mal vergessen habe und gestern abend wrst bemerkt habe. Deswegen stand ich dann heute früh gleich da auf der matte :smile: :smile:
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Du kannst gar keinen Eisprung gehabt haben, weil du die Pille korrekt genommen hast.
 

Benutzer155361  (31)

Ist noch neu hier
Naja die zwei vergesser waren halt nicht korrekt... und dazwischen dann der GV. Ich soll nun laut eines Rates mit der regulären pille aufhören und warten bis die blutung einsetzt. Beim ersten blutungstag wieder mit der pille anfangen. Ich weiss nur nicht was ich tun soll wenn sich die blutung aufgrund des langzeitzyklusses und der ellaone verschiebt und nicht innerhalb von sieben Tagen auftritt. Hat hier schon jemand Erfahrungswerte?
Schönen abend euch allen und vielen dank schonmal!
 

Benutzer95143 

Meistens hier zu finden
Die zwei Vergesser lagen aber innerhalb von 7 Tagen. Daher zählen diese als Pause, auch wenn du zwischen den Vergessern Pillen richtig genommen hast. Da du vor dem ersten Vergesser 14 Pillen richtig genommen hast, war die PiDa unnötig.
 

Benutzer155361  (31)

Ist noch neu hier
Verstehe...
Naja jetzt ist es schon rum ums eck... ich warte jetzt auf die blutung und dann gehts wieder los :smile: danke!
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Und du musst ab sofort mit Kondom verhüten, denn ab jetzt bist du nichtmal mehr für eine Pause von 7 Tagen geschützt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren