Pille vergessen - ungeschützter Verkehr

F

Benutzer

Gast
Ich hab letzte Woche Freitag meine Pille (Vallette) vergessen.
Nun habe ich diese Woche Mittwoch mit meinem Freund ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt. Er ist nicht in mir gekommen, aber dass heißt ja gar nichts.

Normalerweise würde ich mir die Pille danach holen, aber da ich zwischen Sonntag (wahrscheinlich weil ich die Pille am Freitag vergessen hatte) und Mittwoch relativ starke Zwischenblutungen hatte, bin ich mir nicht sicher, ob das notwendig wäre.

Ich nehme den 3-Monats-Zyklus schon seit 2006. Die Zwischenblutungen habe ich, wenn ich eine Pille ganz vergessen habe, meistens, allerdings schwächer.

Kann mir jemand einen Rat geben?

LG
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Die Zwischenblutungen sind irrelevant. Die Überlegung "ich habe ne Zwischenblutung gekriegt, daher nehme ich keine Pille danach" ist völlig unlogisch; das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

ABER: Was meinst du mit "3-Monats-Zyklus"? Nimmst du die Pille jeweils ohne Pause 3 Monate durch? Dann war der Vergesser sowieso egal und der Schutz nie weg - vorausgesetzt du hast davor und danach min. 7 Pillen richtig genommen.

Falls du mit dem "3-Monats-Zyklus" nicht meinst, dass du die Pille ohne Pause 3 Monate durch nimmst, dann müssen wir wissen, in welcher Woche der Vergesser war.

Und fürs nächste Mal: wenn du nicht sicher bist, dann frag sofort und nicht zwei Tage später... Unter Umständen ist das nämlich sehr entscheidend, das einfach am Rande.
 
F

Benutzer

Gast
Der Vergesser war letzte Woche Freitag, vorher habe ich am 14.11. mit der ersten Packung des neuen 3-Monats-Zyklus begonnen. Bis zu dem Tag X, an dem ich unverhüteten Geschlechtsverkehr hatte, hatte ich also seit dem Vergesser noch keine 7 Pillen genommen, vor dem Vergesser jedoch gerade so 7 Stück, seitdem ich nach der letzten Regel wieder begonnen habe.

Mit 3-Monats-Zyklus meine ich drei Packungen durchnehmen, bis die nächste Regel kommt, richtig!

Die Zwischenblutung hatte ich auch schon vor dem ungeschützten Verkehr, kurz nach dem Vergesser.

LG
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Wie gesagt, die Zwischenblutung ist irrelevant und unwichtig und hat mit der Frage "geschützt oder nicht" nichts zu tun. Das solltest du dir auch für die Zukunft merken. Und vor allem solltest du dir merken, dass die Notwendigkeit der Pille danach nicht von einer allfälligen Zwischenblutung (oder auch der regulären Blutung!) abhängt.

Das hier:
Bis zu dem Tag X, an dem ich unverhüteten Geschlechtsverkehr hatte, hatte ich also seit dem Vergesser noch keine 7 Pillen genommen
ist für den Augenblick egal. Ausser du machst demnächst einen weiteren Fehler, wovon ich aber nicht ausgehe.

Das hier:
vor dem Vergesser jedoch gerade so 7 Stück, seitdem ich nach der letzten Regel wieder begonnen habe.
ist wichtig und eben: wenn du vor dem Vergesser genau 7 Pillen genommen hast, dann bist und bleibst du geschützt, sofern du, wie erwähnt, auch danach während mindestens 7 Tagen keinen Fehler machst.

Ergo: wenn alles so ist, wie du gesagt hast, gibt es kein Problem.
 
F

Benutzer

Gast
DANKE :smile:

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende.....

Ich werd den Fehler nie wieder machen!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren