Pille vergessen, Tag 15

Benutzer82865 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich habe gerade, als ich meine Pille einnehmen wollte, festgestellt, dass ich sie gestern wohl vergessen habe. Es war der Tag 15, ich nehme die Microgynon.

In der Packungsbeilage steht, dass man in Woche 2 die Pille einfach "nachnehmen", also 2 auf einmal nehem soll, in Woche 3 entweder die Pille nachnehmen und dann ohne Pause später mit der nächsten Packung weitermachen soll, oder einfach abbrechen und 7 Tage später mit einer neuen Packung weitermachen soll...

Da es ja der 15. Tag war, also ausgerechnet "zwischen" Woche 2 und 3, bin ich mir einfach nicht sicher, was ich tun soll, ich neige ja dazu, die Einnahme abzubrechen und in 7 Tagen eine neue Packung anzufangen... was würdet ihr mir denn raten? Bekomme ich dann irgendwann meine Tage ganz normal, nur früher? Oder bleiben die aus?

Grüße

Petra

P.S.
Ich spiele ohnehin mit dem Gedanken, die Pille in Zukunft mal für ein paar Monate abzusetzen, wär es ratsam, jetzt einfach aufzuhören und nicht wieder anzufangen?
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Tag 15 ist Woche drei.

Also entweder gestern als ersten Pausentag zählen oder die Pause weglassen.

Ganz absetzen kannst du, solltest du aber nur, wenn du gestern und heute keinen Sex hattest.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
15 ist nicht zwischen 2 Wochen sonder eindeutig Woche 3.

Hast du jetzt schon nachgenommen? Oder noch nicht?

Im Prinzip kannst du machen, was du willst, also entweder GESTERN als 1. Pausentag rechnen und nächsten SA wieder anfangen.
Oder nach heute noch mindestens 7 Pillen nehmen und dann erst Pause machen (bzw die Pause weglassen).


Was meinst du mit ein paar Monaten? Wenn du ganz absetzen willst, solltest du das gut überlegen und nicht in ein paar Wochen wieder anders machen wollen.
 

Benutzer82865 

Verbringt hier viel Zeit
Ok, erstmal danke für die Antworten

Noch hab ich nichts nachgenommen, neige ja wie gesagt eher zur Pause der 7 Tage (wenn ich gestern mitzähle, müsste ich aber am Freitag wieder anfange, oder?), mich würd eher interessieren, ob ich meine Tage dann bekomme oder nicht.... war halt nur so unsicher, weil Tag 15 in meiner persönlichen Empfindung irgendwie so an der Grenze scheint, aber wenn es wirklich so eindeutig ist, werde ich wohl die Woche Pause einkalkulieren

P.S.
Ich bin nicht naiv, das heißt die Tatsache, dass ich die Pille für längere Zeit absetzen möchte, ist keine Entscheidung aus dem Bauch, sondern wohlüberlegt, wollte nur noch meine 3-er Packung zu Ende nehmen... und da hab ich mich gefragt, ob's sinn macht, vielleicht gleich abzusetzen... Aber egal, werde es wohl wie oben beschrieben machen!

P.P.S
Wäre es beim "Doppeltnehmen", also heute die von gester noch nachnehmen und dann den Streifen beenden auch, wie Du geschrieben hast, möglich, eine Pause zu machen, auch wenn das so nicht in der Packungsbeilage steht? Oder gefährdet das den Schutz? [Ich möchte einfach gern meine Tage nicht nicht bekommen!]

Danke schonmal
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Wenn du jetzt in die Pause gehst, musst du gestern als ersten Pausentag zählen und dann nächsten Freitag wieder anfangen.
Deine Blutung wird dann vermutlich in dieser Woche kommen.

Wenn du die Pille nachnimmst und die Packung zuende nimmst, darfst du keine Pause machen, sonst ist der Schutz weg.
Deine Blutung sollte dann ausfallen, es kann aber zu Zwischenblutungen kommen.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Ok, erstmal danke für die Antworten

Noch hab ich nichts nachgenommen, neige ja wie gesagt eher zur Pause der 7 Tage (wenn ich gestern mitzähle, müsste ich aber am Freitag wieder anfange, oder?), mich würd eher interessieren, ob ich meine Tage dann bekomme oder nicht.... war halt nur so unsicher, weil Tag 15 in meiner persönlichen Empfindung irgendwie so an der Grenze scheint, aber wenn es wirklich so eindeutig ist, werde ich wohl die Woche Pause einkalkulieren

Nach 14 Pillen kann man Pause machen.

Und ja natürlich musst du FR wieder anfangen, nicht SA... klar sorry :zwinker:


P.S.
Ich bin nicht naiv, das heißt die Tatsache, dass ich die Pille für längere Zeit absetzen möchte, ist keine Entscheidung aus dem Bauch, sondern wohlüberlegt, wollte nur noch meine 3-er Packung zu Ende nehmen... und da hab ich mich gefragt, ob's sinn macht, vielleicht gleich abzusetzen... Aber egal, werde es wohl wie oben beschrieben machen!

Das hab ich ja nicht gesagt :zwinker:

Es geht nur darum, dass dem Körper das nicht gut tut, wenn man absetzt und sich das dann bald wieder anders überlegt und man dann wieder anfängt.

Wenn du noch Pillen hast - würd ich ehrlich gesagt die Pillen erst fertig nehmen und dann evtl absetzen.

P.P.S
Wäre es beim "Doppeltnehmen", also heute die von gester noch nachnehmen und dann den Streifen beenden auch, wie Du geschrieben hast, möglich, eine Pause zu machen, auch wenn das so nicht in der Packungsbeilage steht? Oder gefährdet das den Schutz? [Ich möchte einfach gern meine Tage nicht nicht bekommen!]

Danke schonmal

Wenn du nachnimmst, musst du mindestens noch 7 Pillen nehmen, ehe du Pause machst, sonst ist der Schutz weg.

bedenke auch, wenn du ganz aufhörst bist du ab gestern ungeschützt! Das heißt, wenn du gestern oder heute Sex hattes solltest du das nicht machen!

Deine Tage bekommst du vermutlich, wenn du jetzt Pause machst ja.

Wenn du jetzt in die Pause gehst, musst du morgen als ersten Pausentag zählen und dann nächsten Freitag wieder anfangen.


Du meinst gestern (also den Tag des vergessens) oder?
 

Benutzer82865 

Verbringt hier viel Zeit
Danke nochmal für Eure Antworten, hab jetzt abgesetzt bis nächsten Freitag! :smile:

Eine Frage hätte ich noch: Wie lange muss ich denn keusch bleiben, bis wieder Verhütungsschutz gegeben ist?
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Danke nochmal für Eure Antworten, hab jetzt abgesetzt bis nächsten Freitag! :smile:

Eine Frage hätte ich noch: Wie lange muss ich denn keusch bleiben, bis wieder Verhütungsschutz gegeben ist?
Der Schutz geht nicht verloren, wenn du die Pause nicht länger als 7 Tage machst.
Dass ist ja der Sinn hinter der Aktion :zwinker:

Du meinst gestern (also den Tag des vergessens) oder?
Natürlich!
Grad erst gesehen, danke. :smile:
 

Benutzer82865 

Verbringt hier viel Zeit
Ah, jetzt verstehe ich :grin: Danke :grin:

Dann bezog sich das "Du solltest am Tag des Vergessens + am Tag des Bemerkens keinen Sex gehabt haben" darauf, wenn ich die Pille ganz absetzen würde?!

Gott, wenn das alles nicht so kompliziert wäre :grin:

Noch einmal Danke für Eure Hilfe :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Dann bezog sich das "Du solltest am Tag des Vergessens + am Tag des Bemerkens keinen Sex gehabt haben" darauf, wenn ich die Pille ganz absetzen würde?!

genau, denn wenn du ganz aufhörst, dann würdest du quasi die Pause verlängern und dadurch wäre der Schutz (auch für die 7 Tage vorher) weg.
 

Benutzer82111 

Verbringt hier viel Zeit
Also sagen wir mal so, du kannst sie einfach weiter nehmen, musst die auch nicht doppelt nehmen, lässt halt einfach einen Tag weg (sonst sind das viel zu viele Hormone auf einmal für deinen Körper.). Dann ist aber wichtig zu wissen, dass die Pille keinen Schutz bietet!!!

Oder du machst eine Woche Pause, dann ist der Schutz wieder da, du bekommst allerdings nur deine Tage.

Was auch geht: Aussetzen, warten bis zur Periode, und am 1. Tag der Periode wieder die Pille anfangen. Ist ungefährlich, bietet Schutz und deine Tage sind eher wieder vorbei!
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
sie hat doch jetzt schon gesagt, dass sie die Pause vorzieht?! Für alles andere wäre es jetzt ja auch zu spät :rolleyes:


ausserdem:
Also sagen wir mal so, du kannst sie einfach weiter nehmen, musst die auch nicht doppelt nehmen, lässt halt einfach einen Tag weg (sonst sind das viel zu viele Hormone auf einmal für deinen Körper.). Dann ist aber wichtig zu wissen, dass die Pille keinen Schutz bietet!!!

Das sind nicht zu viele Hormone auf einmal. Man kann bedenkenlos eine 2. nehmen... macht man ja auch wenn man nicht ganz sicher ist, ob sie bei erbrechen/Durchfall gewirkt hat.
Und der Schutz ist dann nicht zwangsläufig weg. Im gegenteil, wenn man danach mindestens 7 Pillen nimmt, bleibt er erhalten!

Oder du machst eine Woche Pause, dann ist der Schutz wieder da, du bekommst allerdings nur deine Tage.

dann bleibt der Schutz gleich erhalten und geht gar nicht weh.

Was auch geht: Aussetzen, warten bis zur Periode, und am 1. Tag der Periode wieder die Pille anfangen. Ist ungefährlich, bietet Schutz und deine Tage sind eher wieder vorbei!

Schutz bleibt sowieso. Und ob es weiter blutet oder nicht, kann man nicht vorher sagen!
 

Benutzer82111 

Verbringt hier viel Zeit
Und der Schutz ist dann nicht zwangsläufig weg. Im gegenteil, wenn man danach mindestens 7 Pillen nimmt, bleibt er erhalten!

wenn sie 36 Stunden Pause hatte, als sie die Pille genommen hat, is der Schutz futsch. Die pille spielt dem Körper eine Schwangerschaft vor, bleibt das Hormon 36 Stunden lang aus, reift im Körper eine Eizelle heran. da kann sie danach 40 Pillen nehmen, der Schutz is weg, die Eiszelle auf dem Weg.

dann bleibt der Schutz gleich erhalten und geht gar nicht weh.

s.o.

Schutz bleibt sowieso. Und ob es weiter blutet oder nicht, kann man nicht vorher sagen!

Kann man. Wenn man am ersten Tag der Regelblutung die Pille wieder nimmt, is sie spätestens zwei Tage später weg. Hab ich doch oft genug ausprobiert.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
wenn sie 36 Stunden Pause hatte, als sie die Pille genommen hat, is der Schutz futsch. Die pille spielt dem Körper eine Schwangerschaft vor, bleibt das Hormon 36 Stunden lang aus, reift im Körper eine Eizelle heran. da kann sie danach 40 Pillen nehmen, der Schutz is weg, die Eiszelle auf dem Weg.
Nein.
Ein einzelner Vergesser macht nichts aus, wenn entweder vor und nach dem Vergesser min. 7 Pillen korrekt genommen werden oder vor dem Vergesser min. 14 Pillen genommen werden und man den Vergesser dann als ersten Pausentag wertet.
In der Einnahmepause bleibt das Hormon ganze 7 Tage aus, da springt auch kein Ei. Alles eine Frage des Hormonspiegels.

Kann man. Wenn man am ersten Tag der Regelblutung die Pille wieder nimmt, is sie spätestens zwei Tage später weg. Hab ich doch oft genug ausprobiert.
Schön, wenn es bei dir klappt, bei anderen klappt es nicht.
Jeder Körper reagiert ein bisschen anders, da kann man nicht vorhersagen, wie es bei der TS sein wird.
 

Benutzer82111 

Verbringt hier viel Zeit
Schande auf mein Haupt!

Ihr habt recht, da hab ich mal voll den Quatsch erzählt! Kommt davon, wenn man seit 10 Jahren die selbe Pille nimmt und sich seit 5 Jahren nicht mehr die Packungsbeilage durchgelesen hat...:schuechte
Also vor ein paar Jahren wars noch anders. Hätt ich mir das mal eher durchgelesen, hät ich mir selbst so manche Schwierigkeit erspart!

Tut mir Leid, natürlich haben meine Vorredner recht!:cry:


PS: Trotzdem wäre es weniger feige, den Namen unter die Bewertung zu schreiben!
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
PS: Trotzdem wäre es weniger feige, den Namen unter die Bewertung zu schreiben!

Off-Topic:
Das ist richtig... von mir ist sie zwar nicht, aber:
Der Text der da steht ist schon richtig.

Pille und Verhütung ist ein heikles Thema und wenn man sich nicht ganz sicher ist oder nicht so gut auskennt, dann sollte man sich mit widersprüchlichen bzw falschen Infos eben zurückhalten.

Aber: etwas gute hat das Ganze ja auch: jetzt hast du für dich selber auch gleich was dazu gelernt :smile: Und beim nächsten Mal weißt du es dann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren