Pille vergessen, durchgenommen, nun keine Blutung!?

Benutzer111747 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich nehme die Pille Asumate 20 nun seit einem Jahr.
Hatte vor Kurzem in der 3. Woche eine Pille vergessen und sie nach über 12 Std erst nachgenommen. Habe mich dann an die Packungsbeilage gehalten und mich dafür entschieden, die Pille ohne Pause durchzunehmen. Dadurch soll ich ja weiterhin geschützt sein.
Während des zweiten Blisters hatte ich knapp eine Woche leichte Zwischenblutungen, die dann in der 3. Woche aufgehört haben.

Nun war der zweite Blister vor einigen Tagen zu Ende und ich bin wieder ganz normal in die Pause gegangen. Leider hat bisher keine Blutung eingesetzt.

Ist das normal? Ich habe die Pille zum ersten Mal durchgenommen. Kann es sein, dass die Blutung verspätet einsetzt oder gar nicht kommt?
Soll ich dann trotzdem ganz normal die Pille weiternehmen?
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich nehme die Pille schon seit Jahren immer 3-6 Monate durch und bekomme erst am 4. oder 5. Pausentag eine Blutung, die dann auch nur 2 Tage dauert.
Das ist nicht so ungewöhnlich, soweit ich weiss. Nimm' die Pille einfach wie sonst weiter.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Dass die BLutung später einsetztt, kann durchaus mit dem Durchnehmen zusammenhängen, ist aber keineswegs schlimm oder so.
Das muss aber nichtmal mit dem Durchnehmen zusammenhängen.
Keine Sorgen :zwinker: Blutungen unter der Pille sind ja eh nur vorgegaukelt.
 

Benutzer114916  (31)

Benutzer gesperrt
War bei mir auch so, ich nehme die Pille auch immer 3 Monate durch und meine Periode kommt auch meistens erst am 3-4 Tage . Also keine Sorge, normal weiter nehmen wie sonst auch.
Lg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren