Pille vergessen 1. Woche, Pille danach... Wirkung?

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
PD war auf jeden Fall die richtige Entscheidung.

Die PD hat aber keine 100% Wirkung und diese lässt mit der Zeit immer mehr nach.

Deswegen soll man immer nach der PD 19 Tage später sicherheitshalber noch nen schwangerschaftstest machen.

Was anderes kann ich dir jetzt auch leider nicht raten. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, kann dir keiner sagen. Warte also einfach ab und mach dann nen Test. Mach dir aber nicht zu viele Gedanken.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die 72 Stunden musst du ab dem Zeitpunkt des Pillenvergessers rechnen, nicht ab dem Sex.
Also warst du sehr gut in der Zeit und hast sehr gute Chancen, dass die PD zuverlässig gewirkt hat. 100%ige Garantie gibts allerdings nicht. Mach 19 Tage nach dem Pillenvergesser einen SST, dann weißt du es ganz sicher. Aber die Chancen dürften relativ gut stehen. :smile:

13 Stunden sind definitiv zu spät und man kann sich dann eben nicht mehr auf die Pillenwirkung verlassen. Klar MUSS nichts passieren, aber wenn man kein Riskio eingehen will, dann sollte man so handeln wie du.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Echt? 72 Std. nach dem Vergessen von der Pille? In der Packungsbeilage steht: "zur Notfallverhütung innerhalb von 72 Std. nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr", heißt das wirklich bei mir dann erst ab eigentlich heute Morgen um 8 Uhr, da ich ja die Pille gestern abend um 20 Uhr nehmen sollte?

Ja genau... das hat ich noch vergessen zu sagen. Es wird immer nach dem gerechnet was später war. Also entweder der Sex oder die vergessene Pille.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ungeschützt warst du ja erst ab dem Zeitpunkt, an dem du die Pille vergessen hast. Vorher war ja alles okay.
Und kritisch ist GV rückwirkend eben wegen der Überlebenszeit der Spermien.
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich das jetzt richtig gelesen habe, hast du die PD innerhalb der ersten 24h genommen. Hier gibt der Hersteller noch eine Quote von 95% an.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also war meine Einnahme der Pille danach um 17.30 Uhr eigentlich noch nichtmal 12 Std. nachdem ich sie hätte nehmen sollen?
Doch du hast die eigentliche Pille ja 13 Stunden zu spät genommen. Und da noch mal ca. 9 Stunden später die PD (wenn ich richtig gerechnet hab).
Also warst du alles in allem ab dem Zeitpunkt des Vergessers ca. 10 Stunden drüber und das ist ein sehr, sehr guter Zeitpunkt (innerhalb von weniger als 24 Stunden eben).

SST 19 Tage ab dem Pillenvergesser. Also ab dem Zeitpunkt, an dem die ungeschützte Zeit eben eingesetzt hat.
/edit
Hab noch mal nachgelesen: JA ab heute. :smile:
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, das Sperma war gefährlich. Aber durch die PD wird ja der Eisprung unterdrückt. Und damit ist das Sperma wieder egal.
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Ja aber das Sperma überlebt ja länger... oder hat das damit nix zu tun?

Ok wenn ich das jetzt richtig verstanden hab heißt das... all das Sperma was "noch am Leben" ist bzw. war wahr bis zu dem Vergessen ungefährlich. Als ich dann die Pille vergessen hatte ab da war es gefährlich und wenn ich die PD dann genommen hab ist das egal ob deiner der GVs mehr als 72 Std her war?

Bis zu dem Tag wo Du vergessen hast, warst Du noch geschützt.
Dadurch, dass Du vergessen hast, warst Du nicht geschützt.
Wenn noch überlebende Spermien da waren, hätten sie Dich ab dann schwängern können.
Ob die Spermien vorher schon da waren oder am Tag des Vergessens reingekommen sind, weiß ja aber die "Pille danach" nicht. Das heißt Du hattest - wenn Du noch fitte Spermien in Dir hattest - indirekt am Tag des Vergessens Sex
und deshalb zählen die Stunden ab der Stunde, wo die 12 Stunden Nachnehmen überschritten waren


ich hoffe das war jetzt richtig UND verständlich :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Oh wow... ich habs jetzt echt verstanden. Vielen Dank. Jetzt muss ich wohl nur noch warten, bis die 19 Tage um sind und ich einen Test machen kann... Früher gehts nicht, mit iwelchen Frühtests oder? Die sind nicht so dolle hab ich gehört! Wie seht ihr das?
Frühtests sind so unsicher, dass du später sowieso noch einen machen musst, also doppelte Kosten und das kann man sich sparen. Falsch positiv zeigen sie zwar nicht an, aber sehr oft falsch negativ, deswegen immer noch einen richtigen machen eben nach 19 Tagen.
Off-Topic:
Frag mal Engelchen85 zum Thema Frühtests.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:
Was würde ich denn da zu hören bekommen? :zwinker:
Off-Topic:
Ich hoffe, ich schreibs jetzt richtig: Ihr Frühtest hat negativ angezeigt, obwohl der normale Test zur gleichen Zeit schon positiv angezeigt hat.
Engelchen, korrigier mich bitte, wenns falsch ist. :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:
Also gut... ich denke das ist schon eindeutig für die Qualität dieser Dinger! Ich werd dann wohl die 19 Tage warten anstatt dafür Geld zu verschwenden. Danke :zwinker:
So viel mehr Zeit ist das dann auch nicht mehr und du hast ja wirklich allen Grund zum Optimismus, also mach dich nicht verrückt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren