Pille / Verdauung

Benutzer88619 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

leider mal wieder eine Pillenfrage...
Hatte jetzt 2 oder 3Mal im Laufe des letzten Blisters Durchfall, aber immer länger als 4 Stunden nach Pilleneinnahme, daher auch keine weitere Pille eingenommen (ca. 6-8 Stunden später), aber hab immer schon vor/bei Einnahme das ankündigende Krummeln gemerkt... Ist hier die sichere Aufnahme der Pille auch schon gefärhdet oder gilt wirklich nur, wie lang die Pille drin ist - also länger als 4 Stunden=sicher?

Hab nämlich grad bisl Bedenken, dass das was schief gelaufen ist, warte seit 3 Tagen auf den monatlichen Besuch :zwinker:

Viele werden jetzt auch sagen, ich soll zur Sicherheit einen Test machen - das hab ich auch vor, aber wann? Mann muss ja ne gewisse Zeit warten und ich kann keinen genauen Zeitpunkt bestimmen, wann evtl. ein Unfall passiert sein könnte... In 1 1/2 Wochen hab ich auch nen Kontrolltermin beim FA - da werd ichs dann erfahren, aber das dauert mir bisl lange :zwinker:

Danke schon mal für eure Antworten :smile:

:winkwink:
 
G

Benutzer

Gast
Wenn der Durchfall erst so spät war, tut das der Sicherheit der Pille keinen Abbruch. Die Regel kann sich ja auch so mal verspäten und wenn man drauf wartet, tut sie das ja so oder so. ;-)
 

Benutzer88619 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich grübel halt schon die ganze Zeit, ob net sonst irgendwas schiefgelaufen ist mit Medikamenten oder so, oder Pillenpause unabsichtlich verlängert, aber da gibts auch nicht wirklich was, außer Ende Juni n Medi, wo Einschränkungen der Pillenwirkung auftreten könnten, aber das hätte ich ja dann schon bisl früher merken müssen :zwinker:

Naja, wird wohl doch so sein, dass es einfach so mal bisl später wird und wie du schon sagst, Glashaus, wenn man drauf wartet, dauerts noch länger...

Aber davon abgesehen, kann mir jmd sagen, wann ein Test dennoch möglich wäre? Die Frühtest müssten schon gehen, aber wie siehts mit den andren aus?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren