Pille und Streifen/Narben am Po?

Benutzer60258 

Verbringt hier viel Zeit
hey leute:smile: hab eine ganz dringende frage zu meiner pille (valette)!
ich nehme sie jetz fast 2 monate und bin eigentlich recht zufrieden!
jetzt ist mir aufgefallen das ich an der seite meiner beine zum po hinauf streifen bekommen habe, sie sehen aus wie kleine narben. jetz hätte ich gern mal gewusst ob jemand weiß ob es vielleicht von der pille kommen kann??? :cry:
ich habe zwar schon was von wachstumsstreifen gehört aber bin mir nicht sicher wie ich jetzt drauf reagieren soll:ratlos:
werde mich mal beim FA informieren aber würde gern mal eure meinung wissen
hoffe auf antworten die steffi
 

Benutzer61519 

Verbringt hier viel Zeit
diese streifen hab ich auch , weiß allerdings nicht ob sie von der pille kommen . vielleicht wegen wassereinlagerungen oder weil man etwas zugenommen hat?
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich würd mal behaupten, dass es Schwangerschaftsstreifen sind. Ich habe die auch an derselben Stelle, allerdings sieht man die kaum!

Bist du dir sicher, dass du die noch nicht hattest bevor du die pille genommen hast? Meistens bekommt man die, durch extreme Gewichtszu- oder abnahme.
 

Benutzer60258 

Verbringt hier viel Zeit
bin mir eignetlich sehr sicher das ich die streifen davor noch nicht hatte! eine frage wie meintest du das mit schwangerschaftsstreifen????:ratlos:
ich bin ja nich schwanger aber mir wird gesagt ich habe etwas zugenommen seit ich die pille nehme!
und geht das wieder weg oder bleibt das oder kann ich das durch sport weg trainieren???:kopfschue
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Als ich die Valette genommen habe, habe ich auch zugenommen. Habe Sport und Diät probiert, aber die Pfunde sind erst wieder weggegangen, als ich die Pille abgsetzt habe.
Schwangerschaftsstreifen haben nicht unbedingt was mit einer Schwangerschaft zu tun. Ich hab auch solche Streifen, eher an den Oberschenkelinnenseiten. Die können einfach durch ein schwaches Bindegewebe entstehen, dagegen kann man leider nix machen (ist Veranlagung). Sport und viel Trinken soll da generell helfen, aber allzu viele Hoffnungen würde ich mir nicht machen.:geknickt:
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Die Bezeichnung Schwangerschaftsstreifen ist etwas irreführend, deshalb benutze ich lieber den anderen Namen dafür, nämlich Dehnungsstreifen. Die treten dadurch auf, dass die Haut, wenn sie innerhalb von relativ kurzer Zeit deutlich gedehnt wird, dafür nicht elastisch genug ist und sich dadurch Risse im Bindegewebe bilden. Im Lauf der Zeit verblassen die zwar etwas, komplett verschwinden werden sie aber nie mehr.

Bei Dir kann es gut sein, dass Du durch die Pille Wassereinlagerungen gebildet hast, die eine entsprechende Dehnung verursacht haben.
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Und nein komplett weg gehen die DInger nichtmehr, sie werden höchstens schwächer sichtbar sein aber komplett wirst du sie netmehr bekommen, egal was verschiedene Cremes versprechen.

Kat
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
gegen weitere wassereinlagerungen würde eventuell ein Pillenwechsel helfen!
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Also ist mir noch nicht aufgefallen, nehme die Valette schon länger.

Würde aber auch spontan bei solchen Streifen eher auf Gewichtszu- bzw. Abnahme tippen.
 

Benutzer61325 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke auch, dass es "Schwangerschaftsstreifen" sind. Ich habe ein paar seit der Pubertät, sie verblassen etwas, aber bleiben (leider). Dafür kamen in der Schwangerschaft keine mehr hinzu, immerhin ein gewisser Trost :smile:
 

Benutzer63007 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe auch so Streifen von den Oberschenkeln an, aber hauptsächlich am Po... sieht unschön aus. Bei mir sind es "Schwangerschaftsstreifen" und das ohne, dass ich stark zu oder abgenommen habe... also vielleicht doch durch die Pille!
:flennen:
 

Benutzer36316 

Verbringt hier viel Zeit
schwangerschaftsstreifen heißen sie wohl deshalb, weil sie sich bei der schwangerschaft bilden wenn sich der bauch so "plötzlich" dehnt. und wenn man während dieses wachstums nicht oft genug eincremt und die haut damit elastisch hält, dann enstehen diese dehnungsstreifen, die zuerst so rot-violett schimmern und nach ner zeit weiß werden.
wie schon jemand sagte glaub ich auch, dass das veranlagung ist, wenn man die schon so früh bekommt. ich habe auch solche streifen, die ersten hatte ich an den brüsten, da die damals mit einem heftigen schub gewachsen sind und das hat die haut nicht ausgehalten. mittlerweile sind die aber so sehr verblasst, dass sie gar nicht mehr auffallen.
und die streifen sehen nicht nur aus wie narben, sie verhalten sich auch so, denn sie verblassen bloß und gehen nicht vollstänig wieder weg. müssen wir halt mit leben :cool1:
 

Benutzer62931 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte die streifen schon bevor ich die valette genommen hab :geknickt:
allerdings denk cih mal dass es bei mir keine streifen sind :grin: sondern so äh "besenreißer"? gibbet die? vor nem jahr waren die noch blau/lila und nu sehen die aus wie Narben. auch nicht gerade schön, aber naja, kann man nxi machen, hab mich mit abgefunden, erst waren sie mir peinlich mittlerweile ist es mir schnuppe, was mein neuer bikini bestätigt :grin: :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren