pille und halsschmerzmittel

E

Benutzer

Gast
heben mittel gegen halsschmerzen die wirkung der pille auf?
hab die valette, bitte helft mir!! :frown:
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht das ich wüsste, aber wenn Beipackzettel zur Hand dann schau doch einfach nach.

Gehört hab ich das noch nicht.. und kanns mir eigentlich auch schwer vorstellen.

Gruß, Yana
 
G

Benutzer

Gast
Ich denke kaum, dass dein Halsschmerzmittel Antibiotika enthält? Also dürfte wohl alles in Ordnung sein. Schau doch zur Sicherheit mal in die Packeungsbeilage, dort sind alle 'Pillen-schädigende' Substanzen aufgeführt!
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
das müsste eigentlich in deinen packungsbeilagen stehen...welches medikament nimmst du denn?...
ich kann dir dazu keine antwort geben..ich frage entweder den arzt oder, wenn ich etwas ohne rezept hole, den apotheker...
 
E

Benutzer

Gast
entweder meditonsin oder dobendan lutschtabletten
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ob das Mittel die Wirkung der Pille beeinflusst, steht in beiden Packungsbeilagen - in der der Pille und der des Mittels.

Bei Unsicherheit am besten immer den Arzt fragen.
 
H

Benutzer

Gast
ich würde auch sagen, gucke doch in der packungsbeilage nach.. mir ist es aber nicht bekannt, dass halsschmerzmittel die wirkung der mittel beeinflusst..
erst wenn man etwas heftigere mittel zu sich nimmt, muss man drauf aufpassen..
aber lieber den arzt mal fragen..
 
A

Benutzer

Gast
also ich hab damals meinen FA gefragt als es hiess bestimmte medikamente würden die wirkung beeinträchtigen

also bei so gebräuchlichen halsschmerzmitteln oder hustenmitteln und so ist das garantiert nicht der fall. die bekommst du ja auch rezeptlos und sogar in der drogerie, also vorallem lutschtabletten und so! also keine panik.
bei ganz starken sachen könnte es jeh nach dem schon vorkommen, also so etwas nimmst du ja nicht einfach so, sondern höchstens auf befehl des arztes!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren