Pille und Coffeintabletten

Benutzer152975  (30)

Ist noch neu hier
Hi Leute,

da ich nächste Woche eine ziemlich wichtige Klausur hab werd ich wohl auch nachts noch etwas länger lernen müssen.um wach zu bleiben, hab ich mir jetzt aus der Apotheke Coffeintabletten geholt. Weiß jmd von euch, ob die irgend ne Auswirkumg auf die Pille haben? Im Beipackzettel steht nur dass bei Einnahme oraler Kontrazeptiva (also Pille) das Coffein langsamer abgebaut wird. Nicht aber ob die Wirkung der Pille beeinträchtigt wird.

Lg Chrissy
 

Benutzer127320 

Beiträge füllen Bücher
Meinste nicht das ist ein wenig übertrieben? Kaffee schickt doch bei sowas im Normalfall. Vor solchen Klausuren sollte man imho versuchen sich noch mal wirklich auszuruhen. Also:
Lernen -> Lernen -> Lernen -> Lernen -> Ausschlafen -> Alles noch mal grob durch gehen -> Klausur schreiben.

Ob, und wenn ja wie sich das auf die Pille auswirkt weiß ich leider nicht. Ich gehe aber davon aus, dass es keine Auswirkungen auf die Funktionalität der Pille hat, sonst wären die Ganzen Kaffeejunkies da draußen ja auch ständig schwanger :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wenn du das koffein nicht grade so überdosierst dass du durchfall oder kotzerei davon bekommst sollte das nichts ausmachen - schliesslich trinken auch frauen die mit der pille verhüten kaffee.

wenn du dir die zum ersten mal geholt hast: sei um himmels willen vorsichtig mit der dosierung. beipackzettel genau studieren und lieber erstmal was weniger nehmen...
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Hi Leute,

da ich nächste Woche eine ziemlich wichtige Klausur hab werd ich wohl auch nachts noch etwas länger lernen müssen.um wach zu bleiben, hab ich mir jetzt aus der Apotheke Coffeintabletten geholt. Weiß jmd von euch, ob die irgend ne Auswirkumg auf die Pille haben? Im Beipackzettel steht nur dass bei Einnahme oraler Kontrazeptiva (also Pille) das Coffein langsamer abgebaut wird. Nicht aber ob die Wirkung der Pille beeinträchtigt wird.

Lg Chrissy
Meine begruendete Annahme ist ohne Gewaehr: Es ist anzunehmend ausgeschlossen, dass die Koffeintabletten Einfluss auf die Wikrung der Pille haben, weil sonst jede Kaffee oder Tee trinkende Frau ebenfalls Probleme haette, und das haette man wohl schon mal gehoert. :zwinker: Ausserdem wuerde ich das mit den Tabletten grundsaetzlich lassen. Es stoert nur den Schlafrhythmus laesst aber nicht wirklich besser lernen. Und eine Tasse Kaffee tut es ja auch, wenn es sein muss.
 

Benutzer152975  (30)

Ist noch neu hier
Okay, prinzipiell habt ihr wohl Recht. Finde solche Tabletten eigtl auch scheiße. Muss aber leider wohl drauf zurückgreifen, da ich noch einiges vor mir dass ich vlt sonst nicht schaffen wuerde. Aber schon mal danke soweit.
 

Benutzer114394  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Da der Coffeinabbau durch die Pille verlangsamt ist, würde ich einfach vorsichtig mit der Dosierung sein, da sich das Coffein sonst ansammeln könnte und du womöglich eher die negativen Auswirkungen als die positiven davon spüren könntest.

Die Wirkung der Pille sollte es aber nicht beeinflussen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren