Pille Pille u. Periode

M

Benutzer

Gast
Hi Ihr Lieben,

am 7.11.10 hab ich meine Tochte zur Welt gebracht. Und am 8.02.11 hab ich das erste mal meine Periode wieder bekommen und daraufhin mit der Valette angefangen. Die Periode war wirklich sehr sehr schwach, wirklich ein Witz, aber sie war da. Nur 2 Tage lang.
Am 3. Tag hatte ich auch sex, weil man ja sagt, ab dem ersten tag der Periode Pille nehmen und man ist geschützt.

Nun hab ich noch 2 Pillen im Blister, habe aber heute Morgen wieder meine Periode. Vor der Schwangerschaft habe ich die Valette schon ca 6 Jahre genommen und die Pille genrell insgesamt fast 10 Jahre. Hatte das noch nie, die Periode setze immer 2 Tage nach der letzten Pille aus dem Blister ein.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen, zusätzlich verhüten? Eigentlich wollte ich garkeine Pillenpause machen, das hab ich häufig vor der schwangerschaft gemacht. In erster Linie diesmal, weil ich meine Periode eben so verschieben wollte, das sie nicht am Wochenende kommt.

LG, Myself
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Blutungen außerhalb der Reihe sind in den ersten 3 Pillenmonaten ganz normal. Das kommt sehr oft vor. Die Blutung kann morgen wieder vorbei sein oder noch 1 Woche dauern. Das kann man nicht vorhersagen. Den Schutz beeinträchtigt sie auf jeden Fall nicht.

Und am 8.02.11 hab ich das erste mal meine Periode wieder bekommen
Du meinst sicher am 08.01. oder? :zwinker:

Bei dieser Blutung, die nur ganz leicht ausfiel, hätte ich mich übrigens nicht drauf verlassen, dass es eine normale Periode ist. Ich hätte erst nach 7 Pillen Sex gehabt.
 
M

Benutzer

Gast
Da bist du ja :zwinker: Auf Dich hab ich hier gewartet Krava *gg

Ja ich mein naatürlich den 8.1 :tongue:

Ja nach 7 Tagen wäre vernünftiger gewesen, das kann auch sein, das wir gewartet haben, ich bin nicht sicher, also rechne ich lieber den früheren Zeitpunkt.

Na Hauptsache der Schutz ist gegeben.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also jetzt ist der Schutz definitiv gegeben.
Inwiefern er nach 2 Pillen schon gegeben war, da bin ich mir nicht sicher. Kommt drauf an, ob die Blutung wirklich deine Periode war.
 
M

Benutzer

Gast
Hm aber passiert wird ja eher nichts sein, da ich ja jetzt schon wieder ne Blutung habe. Ich frag mal meinen Mann, ob er noch weiß wann der sex war :tongue:

danke aufjedenfall für deine Hilfe!
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also die Blutung jetzt würde ich auch nicht als 100%iges Zeichen für nichtschwanger sehen, denn die kommt nur von der Hormonumstellung. Selbst die normale Abbruchblutung in der Pillenpause besagt nicht zu 100%, dass keine Schwangerschaft vorliegt. ABer wahrscheinlicher ist es definitiv und vielleicht wars wirklich deine normale Periode, nur eben sehr schwach.
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
stillst Du?

(wahrscheinlich nicht, weil Du ja die Valette nimmst)
 
M

Benutzer

Gast
Nein ich stille nicht. Und mit der Pille wieder anzufangen war auch mit der Frauenärztin geklärkt.
Würde denn ein test jetzt schon was bringen?
Denn mal angenommen ich wäre schwanger geworden, dann ist es ja nicht so prickeln fleissig mit der Pille weiter zumachen.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
19 Tage nach dem Sex kannst du testen.
Also versuch mal rauszufinden, wann der Sex genau war. :zwinker: :grin:
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du nicht stillst, kann das zeitlich schon passen mit der ersten Regelblutung nach der Entbindung.

Wenn Du sicher gehen willst, mach einen Test (s. Krava). :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Der Menne sagt auch nach 3 Tagen. Also könnte ich Montag testen.
Aber ich denke nicht das was passiert ist. Vom Gefühl her. Als ich mit meiner Tochter schwanger war hab ich das ganz bald gespürt, noch vir ausbleiben der Periode.
 
M

Benutzer

Gast
Ich hab meine Periode immer noch, schon den 6. Tag und mega stark, nicht mal die Tampons halten wirklich, ich kauf immer wieder aus :frown: Ich kenn das garnicht, hab auch total unterleibschmerzen.
Vor der Geburt hatte ich das nie so. Die Periode ging höchstens 4 Tage, eher 3, keine schmerzen und mengenmässig hätte ein normaler o.b einen ganzen tag gereicht.

Ist das normal`?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ich hab noch nie entbunden, aber meines Wissens ist es völlig normal, dass die Periode nach einer Geburt stärker ausfällt.
Ich kenn eigentlich nur Mütter, die super plus Tampons verwenden bzw. verwenden müssen.

Mit der Valette sollte sich das aber verändern, weil sie ja dann auch weniger Schleimhaut aufbaut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren