Pille + Reise (andere Zeitzone)

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Hallo!

Tut mir Leid, wenn meine Frage dumm ist, vielleicht ist das ja auch schnell geklärt, nur bin ich gerade etwas unsicher:

Bisher habe ich meine Pille um 22:00 Uhr genommen. Ich werde bald in eine andere Zeitzone reisen und dort auch bleiben, Zeitdifferenz sind sechs Stunden.
Zu meiner "normalen" Einnahmezeit ist es also dann 4:00 Uhr nachts. Verständlich, dass ich gerne die Einnahmezeit umstellen möchte. Doch wie?
Wenn ich die Pille auf dem Flug um 22:00 Uhr "ursprüngliche" Zeit nehme und am nächsten Tag dann um 22:00 "neue" Zeit, ist das ganze sechs Stunden früher als gewöhnlich. Kann man das einfach so machen?! Es heißt ja immer, man kann die Pille einmal bis zu 12 Stunden später nehmen. Aber ist es auch unschädlich, sie früher zu nehmen?


Herzlichen Dank!
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
man kann sie auch mehrmals bis zu 12 stunden später nehmen :zwinker:

zu früh nehmen ist auch kein problem... nur muss danach auch innerhalb von 36 stunden wieder eine pille genommen werden
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Genau, in deinem Fall is das kein Problem. Einfach immer um 22h in der jeweiligen Zeitzone nehmen :smile: habe ich auch immer gemacht, als ich an die Westküste der USA gefahren bin:zwinker:
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
mach dir da mal nicht so nen Stress mit der genau gleichen Zeit und so...

das einzige was du bei ner Mikropille bezüglich der Einnahmezeit beachten musst ist, dass zwischen 2 Pillen nie mehr als 36 Stunden liegen dürfen!

6 Stunden früher ist also überhaupt kein Problem, bzw. früher ist nie ein Problem... :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Das ist kein Problem, wie die anderen schon gesagt haben, kann man die Zeit natuerlich verschieben an welcher man die Pille nimmt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren