pille & op??

ladylonestar  

Verbringt hier viel Zeit
hmm ja hab da ma ne frage... hab schon gesucht aber irgendwie nix aussagekräftiges gefunden...
also eventuell hab ich anfang juli ne op... wie is das dann mit der pille? die einen sagen kann man weiternehmen, die andren sagen absetzen. hatte leider noch keine gelgenheit beim arzt nachzufragen.am besten doch beim fa nachfragen oder??
absetzen würde mir allerdings überhaupt nich passen.. klar, gesundheit geht vor aber wenn ich jetzt einfach so fürn monat absetze dann kommt bei mir alles total durcheinander, dass weiß ich jetzt schon... außerdem hab ich gestern erst mit ner neuen packung angefangen..hmm... jetzt weiß ich gar ned was ich machen soll...
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
wie wärs du sagst erstmal um was für ne op es geht ;-)
denn es werden sicher unterschiede sein ob es net op sagen wir mal anner brust ist die sich durch hormone auch verändert oder obs nen eingewachsener zehennagel ist.
 

Doc Magoos  

Verbringt hier viel Zeit
Durchnehmen kannst du die Pille schon. Bei einer Vollnarkose kann der Schutz aber weg sein. Der Anästhesist wird dich da dann aber schon aufklären.
 

Serenity  

Team-Alumni
Im Zweifel absetzen.

Wenn du nach der OP liegen musst, wird die Thrombosegefahr sonst noch höher als normal und bei einer Vollnarkose ist der Schutz sowieso beim Teufel (und Antibiotika gibts obendrin oft auch noch). Am besten du fragst mal den Anästhesisten.
 

bamba  

Verbringt hier viel Zeit
hmm, merkwürdigerweise meinte der anästhesist bei mir im vorgespräch (arthroskopie im kniegelenk im august) ich solle die pille weiternehmen, es bestünde keine wirklich erhöhte thrombosegefahr, obwohl ich wohl etwa 1 woche oder länger liegen muss, WENN der meniskus wirklich beschädigt ist. das ganze hat mich auch etwas stutzig gemacht, da mir meine FÄ früher mal gesagt hat, sobald eine OP (mit vollnarkose) ansteht, pille absetzen.
werd da nochmal genauer nachfragen.
 

Diva  

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, bei meiner letzten Vollnarkose hat mich nichtmal einer gefragt ob ich die Pille nehme bzw. irgendwie verhüte. Ich hab da auch selber nicht dran gedacht und es ist auch nichts passiert
 

ladylonestar  

Verbringt hier viel Zeit
hört sich jetzt n bissi scheiße an.. aber platten entfernung im kiefer und gleichzeitig nasenkorrektur... (notwenidig jetzt nich schönheitsop)
also im prinzip ja nix hormonelles...
im kh werd ich quasi 2 bis 3 tage bleiben müssen... aber das ja nix...
wenn der schutz weg is, dass is ned so schlimm... mir gings eher erstma dadrum, dass ich nich wieder alles in meien hormonhaushalt durcheinander bringen will...
 

ladylonestar  

Verbringt hier viel Zeit
also meint ihr, man kanns eventuell machen??
aber ich werd mich da vorher noch informieren....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren