Pille Pille! Nebenwirkung?

Benutzer97285 

Sorgt für Gesprächsstoff
hi ihr
ich nehme seit einigen tagen die pille bin also noch sehr unerfahren auf diesen weg und wllte euch fragen was bei euch für nachteile bz. vorteile aufgetreten sind und ob überhaupt. man hört ja von so einigen dingen wie zwischenblutung, erbrechen,... aber auch brustwachstum. iich wollte einfachmal fragen wie das bei euch aus sieht u´nd ob die nach- oder vorteile oftauftreten
danke für die antworten
 

Benutzer90353 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte selten mal in der Pause Kopfschmerzen. Aber wirklich nur ganz selten.

Das ist bei jedem aber anders. Andere bekommen alle Nebenwirkungen auf einmal ab, andere ein paar und andere widerrum gar keine :zwinker:

Die positiven Sachen hab ich ganz vergessen :grin: Keine Menstruationsbeschwerden mehr.

Pickel hatte ich noch nie.. soweit ich weiß 1x in meinem Leben.. und das war ein ganz kleiner :grin:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also von Erbrechen habe ich bisher noch nie gehört?

Bei mir:

-Haarausfall
-sinkende (nur schwach vorhandene) Libido
-allgemeine Lustlosigkeit und schlechte Stimmung
-Blasenentzündungen
-Kopfschmerzen
-super Hautbild und keinen einzigen Pickel mehr
-weitaus weniger Menstruationsschmerzen
 

Benutzer97285 

Sorgt für Gesprächsstoff
das sind ja bei dir leider mehr nach- als vorteile. wann sind die denn aufgetreten bad nach den ersten einnahem oder erst später
 

Benutzer99591 

Öfters im Forum
Also für mich haben die Vorteile immer überwogen. Ich hatte vorher immer sehr starke Regelschmerzen, bin einmal pro Monat aus den Latschen gekippt, habe geblutet als wenn ich abgeschlachtet wurde und war nicht arbeitsfähig. Mit Pille geht es mir zu meiner Regel nicht bombenmäßig aber ich fühle mich in der Lage meinen Alltag normal fortzusetzen. Außerdem finde ich es klasse, dass meine Tage so planbar kommen und ich nie davon überrascht werde. Wirklich Nebenwirkungen habe ich keine. Ich hatte einmal in fünf Jahren eine Zwischenblutung, also nichts Welt bewegendes.
Achso, Schwangerschaftsverhütung - großes Plus.
Aber wie schon Shay geschrieben hat, dass ist von Frau zu Frau verschieden. Sollten die Nebenwirkungen dich irgendwie beeinträchtigen solltest du einfach mit deinem FA reden und die Pille wechseln.
 

Benutzer89468 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte bisher 2 verschiedene Pillen (Bellissima und Cerazette)
und beide habe ich nach einigen Monaten wegen der Nebenwirkungen abgesetzt.
Bei der Bellissima hatte ich wahnsinnig heftige Migräneanfälle und allgemein mehr Kopfschmerzen und sinkende Libido,
dafür hatte ich aber kaum noch Menstruationsschmerzen.
Die Cerazette hat eigentlich das gleiche bewirkt, nur dass da zusätzlich noch Hautunreinheiten und eine wahnsinnige Dauermüdigkeit dazukamen.
Bei beiden Pillen begann das mit den Nebenwirkungen schätzungsweise 2-3 Wochen nach der ersten Einnahme und endete auch etwa 2-3 Wochen nach der letzten Einnahme.
Habe aber viele Freundinnen, die seit Jahren noch keine Nebenwirkungen gespürt haben,
nur weniger Menstruationsschmerzen.
Ich selbst werde nochmal mit meiner Frauenärztin sprechen und schauen, ob ich noch eine andere Pille ausprobiere, denn eigentlich finde ich die Vorteile der Pille wahnsinnig praktisch und möchte ungern darauf verzichten, wenn es nicht wegen zu starker Beschwerden sein muss.

Ich wünsche dir Glück, dass du deine Pille verträgst - und wenn nicht, kannst du ja immernoch mit deinem FA sprechen und dir evtl. eine neue verschreiben lassen. :smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
das sind ja bei dir leider mehr nach- als vorteile. wann sind die denn aufgetreten bad nach den ersten einnahem oder erst später

Meist muss sich der Körper erst daran gewöhnen und die Nebenwirkungen habe ich frühestens 3 Monaten nach Einnahme gespürt, die Kopfschmerzen bekam ich sogar erst nach ca. 1,5 Jahren.
 

Benutzer99733 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich nehme jz auch seit einer Woche die Pille
ich habe ab und zu ein stechen in der Brust und ein sehr auffälliges Brustwachstum.
Lustlosigkeit nicht.
Kopfschmerzen ab und zu.
und ich hoffe das ich auch weniger Menstruationsschmerzen habe
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
allg. in meinen 4 jahren mit pille:
- weniger menstruationsschmerzen
- extrem schwache blutung
- ein bisschen haarausfall

seit meinem pillenwechsel anfang des jahres sind dazu gekommen:
- sehr viel besseres hautbild
- brustwachstum
- gewichtszunahme
 
R

Benutzer

Gast
Ich nehme seit 7 Jahren die Pille und habe keine Nebenwirkungen bemerkt. Meine Haare sind zwar etwas dünner geworden, aber für mich ist das ein Vorteil, da sie vorher unglaublich dick waren und ich jetzt zwar immernoch volles, aber nicht mehr so buschiges Haar habe. :grin:

Auf Brustwachstum habe ich vergeblich gehofft, aber dafür habe ich auch nicht zugenommen und habe auch sonst keine Beschwerden.
 

Benutzer97285 

Sorgt für Gesprächsstoff
also das mit den haaren sollte mir auch passieren und brustwachstum wäre auch nicht schlecht ich nehme die pille evaluna (20) hat damit jemand gut sowie auch schlechte erfahrungen??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren