Pille Pille/Langzeitzyklus/Antibiotika

Benutzer96856 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo liebe Mitglieder,

leider habe ich ein kleines Pillen-Problem; ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich nehme die Minisiston im Langzeitzyklus, habe jedoch seit heute für 14 Tage Antibiotikum verschrieben bekommen.

Nun mein Plan:
Ich nehme die 14 Tage das Antibiotikum und muss dann noch weitere 10 Tage mit Kondom verhüten. (Frage: Oder sind es doch 14 Tage? - Man hört da ja verschiedenes...)
Danach bin ich jedoch wieder geschützt.
Kann ich das so machen?

Vielen Dank für eure Antworten
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
7 Tage Zusatzverhütung reichen nach dem Absetzen des ABs.
10 Tage ist die alte Regelung, mit der du natürlich auch nichts verkehrt machst. :zwinker:

Die 7/10 Tage sind allerdings Pillentage. Also Pausentage zählen nicht mit!!

In Woche 1 bist du derzeit nicht oder?
 

Benutzer96856 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank für deine Antwort!
Nein, ich Woche 1 bin ich derzeit nicht.

Ja ich meinte das schon so, dass ich parallel die Pille dazu weiternehm!

Also dann quasi 21 Tage nicht geschützt bin....

Alles ok so?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren