Pille in 1. Woche vergessen - genau nach Ablauf der 12-Stunden Frist nachgenommen...

Benutzer111159 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen, ich befinde mich momentan in einem rechten Dilemma..

Ich nehme seit nun knapp 3 Jahren die Pille "Minerva" und habe sie bis jetzt noch nie vergessen - gestern ist es zum ersten Mal passiert... Leider, leider...

Hier der chronologische Ablauf, damit ihr es nachvollziehen könnt...

Sonntag Abend hatten mein Freund und ich Sex, da hab ich die Pille noch genommen, ziemlich genau um 20.45.

Am Montag Abend hatte ich sie dann vergessen, es wäre die 5. Pille im Blister gewesen (also 4 hab ich schon genommen der 1.Woche). Heute Morgen war es mein erster Gedanke, wie ein Blitz durchfuhr es mich, leider stand ich nicht wie sonst schon um 6.00 auf, sondern später...

Ich nahm dann die Pille ziemlich genau um 8.45 ein (plus minus 5-10 Minuten)...

Eigentlich wäre das ja innerhalb der 12-Stunden Frist, da es ja GENAU 36 Stunden nach der letzten Pille war, also THEORETISCH müsste der Pillenschutz noch gegeben sein...

Trotzdem bin ich völlig beunruhigt, ich will jetzt diese Woche sicher keinen Sex mehr und denke, denke, denke darüber nach, ob ich mir die Pille danach kaufen soll...morgen wäre aber schon der 3. Tag, anscheinend sol ldie Wirkung dann bloss noch 58% betragen (wusste ich bis vor 10 Minuten noch ned, sonst wäre ich heute evtl gegangen :frown: ).

Was soll ich tun? Was würdet ihr tun? Ist der Schutz gegeben oder was??? Hätte ich die Pille eine Stunde früher genommen, wäre ich nicht beunruhigt. Hätte ich sie eine Stunde später genommen, dann wäre ich schon längst in der Apotheke... :frown:

---------- Beitrag hinzugefügt um 16:18 -----------

ach, mein kopf sagt, dass ich mir keine Sorgen machen brauche, aber ich bin so nervös und ängstlich...
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ist mir auch mal passiert, bzw. ich wusste nicht mehr genau wann ich die Pille genau genommen habe (also die vorige) und das war dann bei mir nach der Berechnung im schlimmsten Fall nach 24+12,5 h, also 1/2 h zu spät, und selbst da war ich mir halt nicht sicher, ob es nicht doch früher war. Ich habe mich damals gegen die Pille danach entschieden, weil ich es für übertrieben hielt.

Ich schätze bei dir das Risiko jetzt auch relativ gering ein, aber ich muss ja im Zweifel nicht mit einer ungewollten Schwangerschaft leben, die Entscheidung liegt also bei dir. So oder so musst du dich auf jeden Fall schnell entscheiden, sonst wirkt die Pille danach nämlich gar nicht mehr.
 

Benutzer111159 

Verbringt hier viel Zeit
Inzwischen bin ich auch etwas beruhigter, immerhin habe ich die Pille ja in der 12 Stunden Frist eingenommen...
Aber falls ihc mich für die Pille danach entscheide, werde ich die mir morgen Vormittag holen, natürlich.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Mit "bald" meinte ich eigentlich nicht morgen Vormittag sondern heute noch. Die Wirkung wird mit jeder Stunde weniger. Aber das musst ja wie gesagt du entscheiden.
 

Benutzer111159 

Verbringt hier viel Zeit
Und wo bitteschön soll ich die "bald" holen? Ich hab kein Auto und keine wirklichen öv Verbindungen mehr um diese Zeit, ich wohne auf dem Land im grössten Kaff draussen.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Du brauchst mich nicht so anpflaumen, ICH brauch die Pille danach ja nicht. Irgendeine Möglichkeit gibt es immer.
 

Benutzer111159 

Verbringt hier viel Zeit
Ich pflaume dich nicht an, tut mir leid, wenn das so klingt. Ich bin gerade nur etwas angeschissen von der generellen Situation her...
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich würde wenn dann einfach jetzt alle Hebel in Bewegung setzen die PD zu holen (Taxi, Eltern, Freund...irgendwer wird ja ein Auto haben), weil morgen Vormittag finde ich reichlich spät, da ist die Chance, dass sie wirkt wirklich sehr gering. Wobei ich wie gesagt das Risiko jetzt minimal einschätze.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Warum hast du denn 3 Tage verstreichen lassen?
Wenn du dich in den letzten 3 Tagen nicht für die Pille danach entschieden hast, warum dann jetzt plötzlich?
Der Fehler ist doch schon vor 3 Tagen passiert und entweder hälst du ihn für kritisch oder nicht.
2 Stunden vor Ablauf der 72 Stunden musst du die PD auch nicht mehr schlucken.
 

Benutzer111159 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, nein, der Fehler ist gestern Abend passiert, nicht vor 3 Tagen...

Sonntag - 4. Pille genommen - Sex
Montag - 5. Pille vergessen - kein Sex
Dienstag - morgens 5. Pille genommen, abends 6 Pille genommen - kein Sex.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Dann zählen die 72 Stunden aber erst ab gestern und nicht ab dem Sex. Denn erst gestern hast du ja deinen Schutz verloren.
 

Benutzer111159 

Verbringt hier viel Zeit
ja? ich dachte die 72 stunden gelten ab dem sex?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Je nachdem was später stattfand und das war ja in deinem Fall der Vergesser.
Zum Zeitpunkt des Sex warst du geschützt. Deinen Schutz hast du erst später verloren (wenn du ihn verloren hast!!). Also ist das relevant wegen der Überlebenszeit der Spermien.
 

Benutzer111159 

Verbringt hier viel Zeit
Stimmt ja, so hab ich mir ads noch nicht überlegt ö_ö
Also sagen wir...wenn ich jetzt ab 9 Uhr heute morgens thoeretisch für die Spermien "offen war". Dann wäre ich jetzt erst innerhalb der ersten 13 Stunden? Falls ich die also morgen früh hole, wäre das noch innerhalb der ersten 24 Stunden?

Aber du hast recht, stimmt...
 

Benutzer111186 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sei unbesorgt

Du hast sie noch zur rechten Zeit genommen. Die 12 Stunden sind so von den Herstellern gewählt, dass es die MINDEST-Zeit ist, in der die Pille noch wirkt - in aller Regel können es auch noch 2 - 3 Stunden mehr sein. Nur drauf ankommen lassen würde ich es nicht. Wenn DU seitdem die Pille im gewohnten Rhytmus weitrer nimmst, kann eigentlich nichts passieren ... wobei die Pille auch keine 100 %-ige Garantie gegen Schwangerschaft ist ...

Ich selbst hatte vor 2 Jahren mal die Pille vergessen und ganz schön Bammel, hab letztes Jahr mein Abi gemacht und ne Schwangerschaft wär da gar nicht gut gewesen. Aber ich hatte Glück.
Damit das nicht mehr passiert hab ich mir dann son Bellcase geholt, das erinnert mich zuverlässig mit nem dezenten Piepston, wann ich sie einnehmen muss. Und da ist auch gleich ein Fach mit dabei, wo der Blister mit den Pillen reinkommt. Ab in die Handtasche damit - und es passiert nix mehr - selbst wenn man mal unerwartet ein WE weg ist gggg
Ich wünsche Dir viel Glück,
LG, Sarah
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren