Pille durchgenommen und nun regelschmerzen?

Benutzer158639  (22)

Ist noch neu hier
Hallo, ich habe vor 2 Wochen die Pille durchgekommen, morgen fängt also die 6. und letzte Woche vor der Pause an. Nun habe ich seit ein paar Tagen Regelschmezen. Kann es vor kommen, dass ich durch die Durchnahme der Pille keine Blutung aber Regelschmerzen bekomme? Vielen Dank schon mal im voraus :smile:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ja, das kann passieren. Es könnte auch sein, dass es noch zu Zwischenblutungen kommt.
 

Benutzer158945  (34)

Ist noch neu hier
Jeder Köper reagiert anders darauf. Es kann auch passieren, dass die Blutung trotz Allem regulär eintritt. Wurde Dir denn aus irgendeinem Grund nahegelegt, die Pille durchzunehmen?
 

Benutzer158639  (22)

Ist noch neu hier
Ich hatte sie jetzt nur das eine mal durchgenommen, um meine Tage nicht über Silvester zu haben ..
 

Benutzer158945  (34)

Ist noch neu hier
Dann belass es dabei, oder sprich mit dem FA über andere Alternativen. Damit ist nicht zu spaßen!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die Pille durchzunehmen ist jederzeit erlaubt. Also mach dir deswegen keine Sorgen. Du darfst das jederzeit auch in Zukunft mal machen, um deine Tage zu verschieben.

Die Schmerzen jetzt müssen gar keinen konkreten Grund haben, können aber natürlich auch einfach auf deine bevorstehende Blutung hinweisen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Dann belass es dabei, oder sprich mit dem FA über andere Alternativen. Damit ist nicht zu spaßen!

Äh, und warum? Der Körper reagiert aufs Durchnehmen halt mit einer Zwischenblutung oder einer Art Regelschmerz, weil die Zwischenblutung eben wohl nicht lange auf sich warten lässt. Das ist weder gefährlich noch schlimm.
 

Benutzer158945  (34)

Ist noch neu hier
Äh, kann ich Dir sagen!

Allein schon des erhöhten Thromboserisikos wegen. Solche Dinge würde ich persönlich immer erst abklären und ich würde auch niemandem dazu raten, welches Präparat auch immer einfach bedenkenlos durchzunehmen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Äh, kann ich Dir sagen!

Allein schon des erhöhten Thromboserisikos wegen. Solche Dinge würde ich persönlich immer erst abklären und ich würde auch niemandem dazu raten, welches Präparat auch immer einfach bedenkenlos durchzunehmen.

Mir wäre neu, dass das Durchnehmen und das Thromboserisiko miteinander in Zusammenhang stehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren