Pille druchnehmen-Frage

M

Benutzer

Gast
Hallo! Ich nehm die Pille Loette im 2.Zyklus und weildie Periode jetzt gerne einmal umgehen würde wollte ich 2 Dinge frage´n:

Hat das irgendwelche auswirkungen auf die sicherheit die pille einmal durchzunehmen?

Wenn ich angenommen in diesem Zyklus einen Einnahmefehler gemacht hätte ( verhüte immer zusätzlich) wäre dann ab der ersten pille aus der zweiten packung die sicherheit wieder da?

danke!
 

Benutzer10135 

Verbringt hier viel Zeit
also einen kompletten zyklus sollte man mit der pille nicht verschieben.
du kannst die entzugsblutung aber um ein paar tage verschieben.da solltest du zum doc gehen, der gibt dir dann drei-vier pillen der pillen-endpackung.
sobald du pillen vergessen hast, setzt automatisch die entzugsblutung ein.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Frag deinen Frauenarzt wie mit der Verschiebung bei deiner Pille ist. Normalerweise wird geraten die 2. Packung komplett durchzunehmen, nicht nur 3 oder 4 Pillen zusätzlich, weil sonst der Zyklus total ducheinandergerät. Wenn du dann eine Pille vergisst (egal ob bei der ersten oder der zweiten Packung), ist der Schutz futsch, bis du wieder deine Tage hattest.
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Abgesehen davon, dass die Loette eine dieser 28-Pillen-Sorte ist, sollte das Durchnehmen ganz normal funktionieren... allerdings muß man jeweils die 21 wirksamen Pillen aus der einen Packung und dann die anderen 21 wirksamen aus der anderen nehmen, sonst klappts net *gg*. Falls du damit Probleme hast, frag den FA.
Übrigens ist es sehr wohl sinnvoller, einen ganzen Zyklus zu verschieben, anstatt ihn nur ein paar Tage zu manipulieren - es schadet dem Körper nicht so.
 
M

Benutzer

Gast
also es ist SICHERHEITSMÄßIG unbedenklich, 2 x 21 wirksame Pillen zu nehmen? thx für eure geduld mit mir:smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren