Pille - dritte Woche

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hallo :smile: ,

eigentlich sollte ich das wissen - aber ich wollte jetzt doch lieber mal hier nachfragen:

Mit meinem letzten Pillenblister habe ich am 25.2.2016 begonnen. Dann habe ich bis zum 14.3.2016 alle Pillen korrekt eingenommen. Am 14.3.2016 habe ich jedoch eine Pille vergessen. Ich dachte mir, ich hänge einfach den nächsten Blister an und habe am 15.3.2016 die Pille weiter genommen, aber ich kriege jetzt Zwischenblutungen, habe auch leichtes Unterleibsziehen (Wie, wenn sich die Periode ankündigt) und meine Frauenärztin meinte heute bei der Untersuchung auch, dass ich schon leicht blute.
Was mache ich denn jetzt am besten?
Jetzt noch bis 29.3. weiter die Pille nehmen - trotz Zwischenblutungen/Periode?
Oder kann ich ab heute in die Pause gehen - ohne die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

Ich steh' grad bisschen auf'm Schlauch. :confused:

LG
vry
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
warum nicht einfach für die letzte woche zusätzlich verhüten? :confused:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn du die letzten 7 Tage keinen Sex hattest, kannst du in die Pause gehen. Aber ich würde sicherheitshalber davon ausgehen, dass der Schutz dann erst ab der 7.Pille im neuen Streifen wieder gegeben ist. Wenn dich das nicht stört, ist es kein Problem und es kann sein bzw. ist relativ wahrsceinlich, dass die Blutung nach der Pause dann weg ist.

Ansonsten nimm die Pille weiter, eine Blutung ist weniger schlimm als eine ungewollte Schwangerschaft :zwinker:
Und sie kann theoretisch auch morgen weg sein, das ist bei Zwischenblutungen ganz unterschiedlich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren