Pille danach- schwanger?

Benutzer81447 

Verbringt hier viel Zeit
Hej, ich habe letztens die Pille vergessen und mir dann vom Arzt die Pille danach besorgt... Die "normale" Pille hab ich wie gewohnt weitergenommen und schon bei der letzten Pille der Packung meine Tage bekommen.
Dies ist kein Zeichen, dass ich nicht schwanger bin, oder? Ich mein, die Pille danach ist ja auch keine Garantie...
Soll ich trotz allem einen Schwangerschaftstest machen? (das ganze ist etwa 2,5 WOchen her)
Mir läßt das irgendwie keine Ruhe. DANKE!!!
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
19 Tage nach dem Vorfall kannst du einen Test machen.
Ich würde auf jeden Fall dazu raten, denn wie du schon sagts, sind deine Tage kein Anzeichen und auch die Pille danach hat eine gewisse Versagerquote.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Die Blutung kann durch die PD ausgelöst worden sein und kann keine Aussage bzgl schwanger oder nicht.

Die PD hat ausserdem keine Wirkungswahrscheinlichkeit von 100% deshalkb sollte man danach immer einen Test machen. Und zwar: 19 Tage nach dem Unfall.
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
Die Blutung gibt leider keine Gewissheit, dass du nicht doch schwanger sein könntest.

Richtig helfen wird dir da nur zu gegebener Zeit ein Schwangerschaftstest. Zu diesem wird übrigens immer geraten bei PD-Einnahme.

LG
 

Benutzer81447 

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank für Eure Antworten... Dann wird mir das wohl nicht erspart bleiben. Sicher ist sicher. :smile:
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Vielen Dank für Eure Antworten... Dann wird mir das wohl nicht erspart bleiben. Sicher ist sicher. :smile:

"erspart bleiben" klingt ja gleich so negativ. Der Test an sich ist ja noch nicht schlimm :zwinker:

Also einfach einen in der Drogerie oder der Apotheke holen und dann hast du Gewissheit.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:
Sind die aus der Apotheke eigentlich teurer???
Off-Topic:
Kommt drauf an. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass zumindest Kondome in einer Apotheke hier günstiger sind als die gleichen in der Drogerie (Müller). Bei einem SST kommts auch noch auf die Marke an. Ich hab mich mit dem Thema zwar noch nie genauer beschäftigt, aber ich denke mal, die Auswahl in der Apotheke ist größer. Wobei man ja eigentlich gar keine Riesenauswahl braucht. Sollte ich jemals einen kaufen müssen, würde ich Clearblue kaufen - und den gibts auch in der Drogerie. Ob ich ihn da oder in der Apotheke kaufen würde, hinge davon ab, wo ich eher hin käme.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Kommt drauf an. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass zumindest Kondome in einer Apotheke hier günstiger sind als die gleichen in der Drogerie (Müller). Bei einem SST kommts auch noch auf die Marke an. Ich hab mich mit dem Thema zwar noch nie genauer beschäftigt, aber ich denke mal, die Auswahl in der Apotheke ist größer. Wobei man ja eigentlich gar keine Riesenauswahl braucht. Sollte ich jemals einen kaufen müssen, würde ich Clearblue kaufen - und den gibts auch in der Drogerie. Ob ich ihn da oder in der Apotheke kaufen würde, hinge davon ab, wo ich eher hin käme.
Off-Topic:
Hm, ach so.
Stand nämlich letztens in der Apotheke und hab da irgendeinen Test gesehen irgendwas mit Cyclo... oder so.
Stand leider kein sichtbarer Preis dran und in der Situation in der ich da grad war wollte ich auch nicht fragen :zwinker:
 

Benutzer81447 

Verbringt hier viel Zeit
"erspart bleiben" klingt ja gleich so negativ. Der Test an sich ist ja noch nicht schlimm :zwinker:

Also einfach einen in der Drogerie oder der Apotheke holen und dann hast du Gewissheit.

Ja, du hast recht. Direkt negativ ist es ja nicht... Immerhin hat das Grübeln dann ein Ende. Werd also nachher mal in der Drogerie schauen...

Der ungeschützte Verkehr war am 6.4. Also kann ich morgen früh den Test machen, oder?
Müsste ab morgen abend wieder meine Pille nehmen, und falls wider Erwarten doch der Fall der Fälle eingetreten sein sollte, wär das ja nicht so gut, oder? Also falls ich schwanger wäre, mit der Pille weiterzumachen. :-/
 

Benutzer81447 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, aber ich hab noch ein paar Fragen...
Hab mir jetzt von Testa med einen Test geholt und bin jetzt etwas verwirrt... Da steht Frühtest drauf, kann aber erst nach Ausbleiben der Regel verwendet werden (fällt bei mir ja weg, da ich die Pille nehme). Morgen früh wären es 18,5 Tage... abends müsste ich dann mit der neuen Pille beginnen. Soll ich noch etwas warten? Möchte nicht noch einen kaufen und mir auch wirkllich sicher sein, dass das Ergebnis stimmt...
Tut mir leid, aber ich mach mir so Sorgen und möchte alles richtig machen.
Wäre superlieb, wenn noch jemand antworten würde.

P.s: hab auch gelesen, Frühtests sind unzuverlässig... Auch wenn man die 19 Tage wartet???
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn du den Test nicht nach 10 Tagen oder was auf den Frühtests steht machst, dann ist er auch zuverlässig.
Mach ihn morgen früh mit Morgenurin, da WÄRE die HCG-Konzentration am höchsten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren