Pille Belara und Pickel?

Benutzer50327  (30)

Verbringt hier viel Zeit


Juhu!
Also ähm, ich nehm jetzt seit so ungefähr einer Woche die Pille Belara. Ja und irgendwie bekomm ich von dem Zeugs überall Pickel! :flennen: Ich denk die wär extra gegen Akne?! Kann mir das vielleicht einer erklären oder meint ihr, ich muss maybe de Pille wechseln? Weil auf Pickel hab ich nu auch net so wirklich viel Lust :wuerg:
Dankefein schonmal für eure Antworten :smile:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Da du die Pille erst seid einer Woche nimmst glaube ich nicht, dass deine Pickel davon kommen! Ich würde dir raten, jetzt erst einmal noch 3-4 Streifen zu nehmen und dann abzuwarten!

Belara ist eigentlich eine Hautpille und Pickel gehen oft weg, eine Garantie ist das natürlich nicht, da sie bei jeder Frau anders wirkt!
 

Benutzer54568 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meiner Freundin wars auch so.. Aber jetzt hat sie die Pille gewechselt und jetzt isses besser:engel: Aber würd auch erst mal en paat STreifen nehmen.
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
Nimm auch die Belara. Bin mit meinem 3. Streifen fertig und hab auch noch keine Besserung meiner Haut/Pickel erkannt. Aber vielleicht muss ich ja einfach nur warten.

Wo hast du Pickel? Also meine Beine sind total "verpickelt", man kann diese Dinger nicht richtig Pickel nennen. Weiß nicht, obs von der Belara kommt.
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
ja...

SORRY @ Schokokuchen, dass ich so in dein Thread reinfunk...
 

Benutzer50327  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm die komischen kleinen Beinpickelchen da hab ich auch, aber die hatte ich auch schon vorher! Nur ich hab jetzt so riesen Dinger aufm Dekoltee (oder wie auch immer das geschrieben wird :zwinker: ) Vorher hatte ich nur bisschen unreine Haut, aber nich wirklich so viele Pickel!!
Hmm meint ihr es könnte sein, dass die jetzt weggehn, also um weggehn zu können müssen die ja erst ma rauskommen?! Hmm ich weiss, klingt irgendwie verwirrend ^^ :grin:
Naja, wir wollen ja alle unsre Problemchen klären, deshalb fragt auch ruhig eure Sachen ^^
Grüßlies
 

Benutzer55100 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo.
Also es ist gut möglich, dass diese Reaktion bei dieser Pille auftritt.
Ich nehme Belara jetzt schon seit 4 Jahren und habe anfangs auch solche "kleinen" Problemchen gehabt. Mein FA hat sie mir damals verschrieben, weil ich etwas Probleme mit Akne im Gesicht hatte.
Leider habe ich dann auch an anderen Stellen unreine Haut bekommen, nachdem ich mit dieser Pille begonnen hatte.
Aber mein FA sagte zu mir, dass der Körper eine Weile braucht um mit den Inhaltstoffen von Belara klar zu kommen.
Daher ich kann ich nur raten, Belara noch ne Weile zu nehmen, und wenn dann immer noch keine Besserung in Sicht ist, einfach mal den FA besuchen und sich ne neue verschreiben lassen.
Bei mir hat dann tatsächlich alles nachgelassen und, wie oben erwähnt, nehme ich Belara immer noch und bin sehr zu frieden, denn Akne ging dann acuh wieder weg.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren