Pille - Absetzung!

Benutzer5565 

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe die pille abegesetzt, war dann beim frauenarzt weil ich mir sorgen gemacht habe, weil die tage nicht gekommen sind, wurde dann untersucht, alles ist in ordnung hab dann meine regel eine woche später bekommen.

meine FA sagt es ist völlig normal nach der Absetzung der pille dauert es einige zeit bis sich der körper umgestellt hat, es kann von 1 monat bis zu 6 monaten dauern.

nun sind schon 2 monate seit meiner letzten periode vergangen, habe auch des öftern unterleibsschmerzen (nicht doll) und ich denke immer ich würde meine tage bekommen, auch stärkerer weisse ausfluss!

was denkt ihr darüber ?

danke für eure antworten im vorraus.
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
ShiningStar schrieb:
meine FA sagt es ist völlig normal nach der Absetzung der pille dauert es einige zeit bis sich der körper umgestellt hat, es kann von 1 monat bis zu 6 monaten dauern.

nun sind schon 2 monate seit meiner letzten periode vergangen, habe auch des öftern unterleibsschmerzen (nicht doll) und ich denke immer ich würde meine tage bekommen, auch stärkerer weisse ausfluss!

Ich denke, du kannst hier deinem Arzt vertrauen. Wenn man die Pille anfängt zu nehmen, muss der Körper sich daran "gewöhnen", das kann auch ein paar Monate dauern. Warum sollte es also nach dem Absetzen anders sein.
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Da kann ich Deinem FA nur zustimmen. Nach dem Absetzen der Pille kann es manchmal ganz schön lange dauern, bis der Zyklus wieder von sich aus regelmäßig ist. Als mein Schatz mal für gut sechs Monate aussetzen wollte, ging es in der Zeit auch ziemlich durcheinander. Der letzte Zyklus, bevor sie wieder mit der Pille angefangen hat, dauerte fast drei Monate. Dadurch wurden aus der geplanten sechsmonatigen Pause dann gut acht Monate.
 

Benutzer31699 

Verbringt hier viel Zeit
genau, mit den Hormonen wird der Körper ja ganz schön vollgepumpt, und wenn du die dann mal abgesetzt hattest, muss der sich ja von neuem wieder dran gewönen.
Ich denke auch du solltest deinem FA vertrauen...
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Jiep, das kann alles schon länger dauern...nur Geduld, dein Körper braucht ein bißchen Zeit. Es braucht manchmal bis zu einem dreiviertel Jahr bis sich alles wieder eingependelt hat. Du könntest es mit Mönchspfeffer versuchen...
 
S

Benutzer

Gast
herrje und ich dachte das wäre "unnormal" wenn das so lange dauert bis sich das wieder einstellt.
ich hab da auch noch ne frage zum thema: was wäre wenn man die pille nachdem man sie abgesetzt hat einfach irgendwann wieder nimmt? ich habe seit 4 wochen abgesetzt und würde jetzt gerne wieder anfangen, hab aber kein anzeichen von meinen tagen
(thread weiter unten)
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
ich hab meine pille im november abgesetzt. das erste mal hatte ich meine tage fast auf die stunde genau nach 4 wochen, danach blieben sie dann aus, in der sechsten woche ohne tage war ich dann auch beim fa, hat mich auch komplett untersucht, inkl schwangerschaftstest, aber alles in ordnung, außer zysten, aber das war mir vorher klar. hab dann meine tage weiter 2 wochen später bekommen, auch am gleichen tag, gleiche urzeit wie vorher auch immer. sprich ich hab einmal komplett ausgesetzt. beim letzten mal hab ich dann genau 5 wochen auf meine periode gewartet, aber witziger weise immer noch am gleichenwochentag. bin mal gespannt, wann ich die das nächste mal bekomme.
also ich hatte demnach 4 wochen, 8 wochen, 5 wochen schön unregelmäßig.

@schnecke
nach 4 wochen wieder anfangen ist eigentlich der größte mist, den man machen kann, damit bringst du deinen körper komplett durcheinander. man sagt das man wenn man absetzt, dies grundsätzlich für mindestens 3 monate machen soll, damit der körper eben nicht zu sehr irritiert wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren